Explosionsbox zum 18. Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

weiter gehts mit einer Explosionsbox zum 18. Geburtstag. Die Lieblingsfarbe des Geburtstagskindes ist orange. Und ein bisschen edel sollte es auch sein. Aber schaut selbst, was daraus entstanden ist:

Die Schrift ist silber embosst, was immer edel aussieht und einen schönen Kontrast bildet
Auch der Koffer hat mit dem wunderschön strukturierten Silberpapier einen extra Feinschliff bekommen

Happy Birthday!

Lieben Gruß
Eure Melanie

Karte zur Taufe

Hallo ihr Lieben,

zur Abwechslung habe ich heute mal eine Karte für euch. Eine Karte zur Taufe für einen Jungen. Den Spruch im Inneren habe ich ausnahmsweise nicht gestempelt, sondern gedruckt und die Farben entsprechend der Karte angepasst.

Lieben Gruß
Eure Melanie

Explosionsbox zum Abi im Vintage Style

Hallo ihr Lieben,

nach einer halben Ewigkeit zeige ich euch heute mal wieder eines meiner Auftragsarbeiten. Die Zeit vergeht wie im Flug und es wird höchste Zeit, meinen Blog etwas „wiederzubeleben“.

Heute habe ich – natürlich 😉 – wieder eine Explosionsbox für euch. Diesmal zum bestandenen Abitur. Gewünscht wurde eine Box im Vintage Style. Ist eigentlich nicht ganz meins, da diese Projekte gerne mal viel zu voll und überladen sind. Es war also eine gewisse Herausforderung, den Stil zu treffen und es trotzdem „clean“ zu halten. Und das hier ist dabei herausgekommen:

und von innen:

Wohin die Reise nach dem Abi gehen sollte, war noch offen. Darum sind hier links drei verschiedene Ziele vereint… Paris… München… Strand und Meer. Wie ihr seht ist die Box im letzten Jahr entstanden. Die Abiturienten 2020 konnten von ihrer Abi-Reise ja coronabedingt leider nur träumen.

Ich hoffe, ihr genießt den Spätsommer und die angenehmen Temperaturen und nutzt die Zeit, die man jetzt mehr hat als sonst fürs Kreativsein.

Bleibt gesund und bis bald
Lieben Gruß
Eure Melanie

Explosionsbox zur Hochzeit

Hallo ihr Lieben,

die Tage habe ich es endlich geschafft, mal alle Fotos der zahlreichen Projekte der letzten Monate zu sammeln und zu bearbeiten. Jetzt muss ich nur noch die Zeit finden, euch alles zu zeigen 😉

Heute fange ich mal an mit einer Explosionsbox… wie soll es auch anders sein *lach*.

Verwendet habe ich Flüsterweiß für die Grundbox und Limette. In der Kombination mit Silber ist das immer eine schöne edle Farbkombi für eine Hochzeit.

Der Inhalt ist für die beiden personalisiert. Ihre Hunde sollten auf jeden Fall ihren Platz bekommen, genauso wie Prag.

In den nächsten Tagen geht es weiter… und wie ihr es euch denken könnt, es gibt noch einige Boxen „in der Pipeline“ 😉

Lieben Gruß
Eure Melanie

Zum 80. Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

ja es gibt mich tatsächlich noch… 😉 In den letzten Monaten war es hier ziemlich mucksmäuschenstill. Was aber nicht heißt, dass ich untätig war! Ich habe meine freie Zeit überwiegend damit verbracht, mich den zahlreichen Bastel-Auftragsarbeiten meiner lieben Kunden zu widmen, was mir immer wieder großen Spaß macht. Nicht nur für mich zu basteln, sondern anderen Menschen damit eine Freude zu machen – den Schenkenden und den Beschenkten – das ist doch mit das Schönste am Kreativ sein. Aber leider fehlt mir dann einfach oft die Zeit, meine Werke im Blog zu zeigen. Bilder bearbeiten, Texte schreiben, hochladen, das alles braucht einfach viel Zeit und die ist meistens knapp. Aber ich werde mich bemühen, euch wenigstens hin und wieder mal was Neues einzustellen 🙂 Also wundert euch nicht, wenn es hier mal wieder länger dauert mit den Neuigkeiten.

Neulich brauchte ich mal wieder eine Geburtstagskarte… diesmal für einen 80. Geburtstag und das auch noch für einen Mann…. ich weiß nicht warum das so ist, aber bei Geburtstagskarten muss ich doch immer lange überlegen, bis mir was Schönes einfällt. Diesmal ist das dabei herausgekommen:

Eine Kombi aus Limette, Flüsterweiß und Silber… Um es etwas plastischer zu gestalten, habe ich die einzelnen Ballons unterschiedlich hoch auf Dimensionals geklebt und echte Schnüre drangebunden. Etwas frickelig, aber wenn man die Enden erst hinterher abschneidet, gehts.

So, das wars erstmal für heute 🙂

Habt einen schönen Feierabend und bis bald
Lieben Gruß
Eure Melanie

Es geht los – Sale-a-bration 2018!!!

Hallo ihr Lieben,

ein frohes, gesundes und vor allem kreatives neues Jahr wünsche ich Euch allen 🙂

eine halbe Ewigkeit ist es schon her seit dem letzten Blog-Eintrag… die Adventszeit ist nur so verflogen und es blieb weder viel Zeit für Weihnachtsbasteleien noch um Blogbeiträge zu schreiben. Aber so ist das manchmal eben einfach. Nun ist es da, das neue Jahr 2018. Und mit ihm die aufregendste Zeit im Stampin‘ Up! Jahr – it’s Sale-a-bration-Time!!! Seit gestern gilt der neue Frühjahr-Sommer-Katalog 2018. Was sind da wieder tolle Sachen dabei. Zugegeben, als ich ihn bei OnStage im November letzten Jahres das erste Mal in den Händen hielt, war ich nicht ganz so euphorisch wie bei vergangenen Saison-Katalogen. Aber nach ein paar Mal durchblättern bin ich nun richtig begeistert und entdecke bei jedem Durchblättern noch mehr tolle Ideen und Produkte, die mir bisher nicht so auffielen. Aber seht selbst 🙂 Die elektronische Version findet ihr rechts im Seitenmenü oder hier.

01.03.17_HEADER_SAB_DE

Für je 60 € Bestellwert erhaltet ihr ein Sale-A-Bration GRATIS-Produkt. Für alle, die Sale-A-Bration schon kennen, hat sich Stampin‘ Up! in diesem Jahr eine tolle Neuerung ausgedacht: Es wurde eine neue Prämienstufe eingeführt, wodurch alle Kreativfans von mehr Möglichkeiten und einer größeren Flexibilität in Bezug auf ihre Gratisartikel profitieren.

Kurz aufgeschlüsselt:

  • Für je 60 € Bestellwert erhaltet ihr ein Gratisprodukt der Stufe 1.
  • Für je 120 € Bestellwert erhaltet ihr ein Gratisprodukt der Stufe 2 ODER zwei Gratisprodukte eurer Wahl der Stufe 1.
  • Für je 180 € Bestellwert könnt ihr entweder drei Gratisprodukte der Stufe 1 ODER ein Gratisprodukt der Stufe 1 und eins der Stufe 2 auswählen.

Es gibt also richtig viele Möglichkeiten, eure Gratisprodukte zusammenzustellen. Hier findet ihr die Sale-a-bration-Broschüre 2018.

Werde Gastgeberin!

Wer bei Sale-A-Bration eine qualifizierende Party mit einem Mindestumsatz von 275 € ausrichtet, wird mit 27 € mehr an Shopping-Vorteilen belohnt! Die Shopping-Vorteile können auch beim Kauf eines Startersets eingelöst werden, wenn ihr als Demonstrator einsteigt.

*Zusätzliche Shopping-Vorteile werden auch bei einem einzelnen Kauf oder einer einzelnen Bestellung mit einem Mindestwert von 275 € gewährt.

12.01.17_HOSTCHART_SAB_PRE-EARN_DE
Komm in mein Team!

Aber nicht nur GastgeberInnen profitieren: Wer während Sale-A-Bration als Stampin’ Up!-Demonstrator einsteigt, genießt ebenfalls fantastische Vorteile. Wer im Aktionszeitraum als neuer Demonstrator einsteigt, erhält ein Starterset zum Preis von 129 € und kann sich ZWEI zusätzliche GRATIS-Stempelsets für sein Set aussuchen. Dies gilt für jedes Stempelset, zu jedem Preis. Das Set wird außerdem versandkostenfrei geliefert!

*Ausgenommen Produktpakete und Sale-A-Bration Sets.

01.03.17_JOIN_SAB_DE
Wenn du Fragen hast, melde dich gerne bei mir 🙂
In den nächsten Tagen geht es hier auch endlich kreativ weiter!
Habt noch einen schönen Abend
Lieben Gruß
Eure Melanie

 

Stampin Up! Inspire, Copy and Share Goldener Oktober – Blog Hop Team Stempelmami

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Blog Hop Zeit imTeam Stempelmami. Schön, dass ihr hier seid! Heute haben wir uns von der lieben Karin inspirieren lassen und eins ihrer Projekte zum Thema „Goldener Oktober“ kopiert, umgestaltet, verändert….. Ich finde dieses Format eine total spannende Sache, weil es zeigt, wie vielfältig die Gestaltungsmöglichkeiten mit den Stampin Up Produkten sind und wieviel Raum für die eigene Kreativität darin steckt, selbst, wenn ein Projekt „nur nachgebastelt“ wird.

Unter den vielen schönen Projekten auf Karins Blog habe ich mich für die Candy Wrap Box entschieden. Hier seht ihr das Original:

Und hier findet ihr auch die Anleitung dazu. Vielen Dank liebe Karin fürs Teilen 🙂

Meine Version seht ihr hier:Für die Grundverpackung habe ich Farbkarton in Savanne verwendet und das wunderschöne Designerpapier im Block in Holzoptik. Kombiniert mit dem kupferfarbenen Folienkarton und ein wenig Vellum ist der Look ziemlich golden und herbstlich. Den Spruch habe ich in Kupfer embosst und dafür das Stempelset ‚Wonderful Life‘ verwendet. Die Blätter habe ich mit den Thinlits ‚Aus jeder Jahreszeit‘ ausgestanzt. Und den Verschluss der kleinen Box fand ich besonders interessant 🙂So, und jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Weiterhüpfen. Ich bin auch schon ganz gespannt, was sich die anderen Mädels haben einfallen lassen 🙂

Hier gelangt ihr zur Übersichtsseite, auf der ihr alle Projekte auf einen Blick sehen könnt: https://stempelmami.de/stampin-up-inspire-copy-share-thema-goldener-oktober/

Habt ein tolles Wochenende und hoffentlich noch ein wenig goldenen Oktober!
Lieben Gruß
Eure Melanie

Orchideen Card in a box mit Anleitung

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich endlich mal wieder eine Anleitung für euch – für die Card in a box. Diese Kartenform gibt es schon lange und ich fand sie schon immer toll. Ich dachte immer wunders wie kompliziert sowas ist… bis ich so eine Karte letztes Jahr beim Teamtreffen bei meiner Stempelmuddi mal in echt gesehen habe und feststellte, dass das Prinzip total einfach ist. 

Ich habe hier die neuen Incolors Sommerbeere und Puderrosa verwendet, sowie die neuen Orchideen Framelits und das dazugehörige Stempelset ‚Orchideenzweig‘.  Hier seht ihr wie sich das Ganze von der Box zur flachen Karte zusammenfalten lässt. Diese könnt ihr dann ganz einfach in einem Umschlag mit der Post verschicken. 

Die Karte links ist eher die Kinder-Variante und mit dem Stempelset ‚Foxy Friends‘ und der Fuchs-Stanze gewerkelt. Beim Aufklappen von der Karte zur Box „springt“ das „Innenleben“ dann heraus 🙂

Der linke Fuchs ist nur gestempelt, der rechte ist nur gestanzt. Beide Varianten gefallen mir echt gut.

Die Card in a box ist eine tolle – schnell gewerkelte – Alternative zur Explosionsbox. Und dass man sie auch ganz normal als Brief verschicken kann, finde ich sehr praktisch. Bei der Gestaltung sind eurer Fantasie natürlich keine Grenzen gesetzt. Ihr könntet z. B. auch kleine Fächer in die ‚Klappen‘ einbauen, um einen Gutschein oder ein Geldgeschenk darin zu verstecken.

Und damit ihr die Card in a box einfach nachwerkeln könnt, findet ihr hier die Anleitung 🙂

Habt ein schönes Wochenende
Lieben Gruß
Eure Melanie

Viele kleine Blüten

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch mal was ganz anderes zeigen. Im Frühjahrs-Katalog recht unscheinbar habe ich erstmal schön drüber hinweg geblättert, bis ich diesen wundervollen Blütenball bei einem Bloghop entdeckt habe und dachte: Wow! Der ist ja toll! Und tatsächlich… auf Seite 50 findet ihr ihn… 

Mit einem Stiel versehen, könnte man ihn auch in eine Vase stellen. Aber ich finde ihn so schon toll und wirkungsvoll. Leider ist die Handstanze Kleine Blüte auf der Auslaufliste. Die werde ich vermissen. Und auch das wunderschöne Designerpapier Zum Verlieben ist schon ausverkauft 🙁

Aber ich wollte euch dieses Projekt trotzdem gerne zeigen, denn es ist ein schönes Beispiel, wie aus wenig Material und mit einer einzigen Stanze wunderschöne Dinge entstehen können. Ihr braucht nur eine Styroporkugel, kleine Stecknadeln, ein Blatt Designerpapier und diese eine Stanze. Ok – und Zeit… es dauert schon was bis alle Blüten gestanzt, zerknüdelt und wieder aufgefaltet und festgesteckt sind, aber ich finde der Aufwand lohnt sich.

Habt einen schönen Tag 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

 

Weihnachtliche Tri-Shutter-Karte

Hallo ihr Lieben,

beim Stöbern im Netz habe ich neulich diese wundervolle Karte gesehen und mir war direkt klar, DIE muss ich nachwerkeln! Meine liebe ehemalige Team-Kollegin Sandra war so lieb, mir die Anleitung dazu zu schicken. Ihr findet sie hier.

img_9621_

Farblich habe ich mich für sandfarbenen Karton entschieden, Flüsterweiß und die tolle kupferfarbene Folie aus dem Herbst-/Winterkatalog. Auf diesem Bild könnt ihr besser sehen, wie wunderschön sie glänzt:img_9622_

Die wunderschöne Engel-Stanze ist von A. Renke.

img_9615_

Und so sieht das Ganze dann aufgeklappt aus. Eigentlich ist es ja ein Album, aber ich habe es als Karte für einen ganz besonderen Menschen gestaltet. Die Kombination mit Gold passt prima zu dem sandfarbenen Karton. Das Vellum mit den Goldeffekten gibt es leider nicht mehr zu kaufen, das ist aus dem Winterkatalog vom letzten Jahr. Aber es passte so perfekt zu dieser Karte, dass ich es einfach verwenden musste. img_9619_

Der Spruch ist aus dem Stempelset Tannenzauber in gold embosst, der etwas modernere Tannenbaum aus dem Set Twinkle Trees. img_9618_

Und weil man Vellum so gut wie gar nicht so festkleben kann, dass man den Kleber nicht sieht, habe ich es kurzerhand einfach festgetackert 😉

Das wars auch schon für heute 😉 Ich wünsche euch allen und ganz besonders all meinen lieben Kunden und Lesern ein geruhsames und besinnliches Weihnachtsfest, viele schöne Stunden mit euren Lieben und einfach eine gute Zeit! Danke für euer Vertrauen und eure Treue in diesem Jahr, eure lieben Kommentare, über die ich mich immer ganz besonders freue, eure lieben und wunderschönen Weihnachtskarten und dafür, dass ihr immer wieder auf meinem Blog vorbeischaut und ich euch damit ein wenig inspirieren kann. Schön, dass es euch gibt 🙂

Lieben Gruß
Eure Melanie