BlogHop ‚Sommer, Sonne, Strand und Meer‘

Hallo ihr Lieben,

es ist mal wieder soweit – Bloghop-Zeit im Team Stempelmami 🙂
Diesmal bin ich noch viel mehr gespannt als sonst, was die anderen Mädels so gewerkelt haben, denn auch dieses Mal ‚casen‘ wir von einem Blog aus dem Team – nämlich von meinem 🙂 Das heißt die Mädels haben in meinen Blogbeiträgen gestöbert und sich ein Projekt ausgesucht, das sie kopieren und mit ihren eigenen Ideen ergänzen / verändern / gestalten. Ein bisschen komisch fand ich es, dass ich mich für meinen Beitrag selbst kopieren sollte… *lach*

Entschieden habe ich mich für ein Layout im Ribba-Rahmen, das ich schonmal in anderen Farben und einem anderen Foto im Frühjahr gewerkelt hatte. Sommer, Sonne, Strand und Meer…. klingt total nach Urlaubserinnerung. Wie ihr seht waren wir diesen Sommer am Gardasee 🙂

Den Hintergrund habe ich mit dem Stempelset ‚Seaside Shore‘ in Marineblau, Aquamarin und Lagunenblau gestempelt. Die Farbkombi mit Osterglocke habe ich so auch noch nie verwendet. Das kam mir so beim Werkeln… und ich finde sie passt super zusammen und ist sommerlich frisch.

Den Anker und das Seil habe ich außen auf den Rahmen platziert und noch ein Stück ‚echten‘ Leinenfaden dazugefügt.

So, und jetzt bin ich total gespannt, was die anderen Mädels gewerkelt haben!

Hier findet ihr die Übersicht aller Projekte

Ich wünsche euch viel Spaß beim Hopsen und hoffe, ihr findet ein paar schöne Inspirationen, die euch an einen tollen Sommer 2017 erinnern 🙂

Habt ein tolles Wochenende!
Lieben Gruß
Eure Melanie

 

Orchideen Card in a box mit Anleitung

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich endlich mal wieder eine Anleitung für euch – für die Card in a box. Diese Kartenform gibt es schon lange und ich fand sie schon immer toll. Ich dachte immer wunders wie kompliziert sowas ist… bis ich so eine Karte letztes Jahr beim Teamtreffen bei meiner Stempelmuddi mal in echt gesehen habe und feststellte, dass das Prinzip total einfach ist. 

Ich habe hier die neuen Incolors Sommerbeere und Puderrosa verwendet, sowie die neuen Orchideen Framelits und das dazugehörige Stempelset ‚Orchideenzweig‘.  Hier seht ihr wie sich das Ganze von der Box zur flachen Karte zusammenfalten lässt. Diese könnt ihr dann ganz einfach in einem Umschlag mit der Post verschicken. 

Die Karte links ist eher die Kinder-Variante und mit dem Stempelset ‚Foxy Friends‘ und der Fuchs-Stanze gewerkelt. Beim Aufklappen von der Karte zur Box „springt“ das „Innenleben“ dann heraus 🙂

Der linke Fuchs ist nur gestempelt, der rechte ist nur gestanzt. Beide Varianten gefallen mir echt gut.

Die Card in a box ist eine tolle – schnell gewerkelte – Alternative zur Explosionsbox. Und dass man sie auch ganz normal als Brief verschicken kann, finde ich sehr praktisch. Bei der Gestaltung sind eurer Fantasie natürlich keine Grenzen gesetzt. Ihr könntet z. B. auch kleine Fächer in die ‚Klappen‘ einbauen, um einen Gutschein oder ein Geldgeschenk darin zu verstecken.

Und damit ihr die Card in a box einfach nachwerkeln könnt, findet ihr hier die Anleitung 🙂

Habt ein schönes Wochenende
Lieben Gruß
Eure Melanie

Willkommen in der Nachbarschaft

Hallo ihr Lieben,

schon wieder eine Explosionsbox… 😉 Ich kann es im Moment einfach nicht lassen… und diese hier ist eine meiner Auftragsarbeiten von neulich – eine Box zum Einzug als Geschenkverpackung von den Nachbarn… 

Es sollte ein Blumenkorb auf dem Deckel sein und die Katze der beschenkten neuen Nachbarn durfte auch nicht fehlen.

Für das Innenleben habe ich das kleine Knusperhäuschen aus dem letzten Herbst-Winter-Katalog verwendet. Mit ein paar anderen Farben ist es ganz schnell gar nicht mehr weihnachtlich. 

Das wars schon wieder für heute 🙂
Habt ein schönes Wochenende!
Lieben Gruß
Eure Melanie

Explosionsbox Happy Birthday

Hallo ihr Lieben,

diese Boxen haben es mir einfach angetan… 😉 Zum 40. Geburtstag einer lieben Freundin ist diese hier entstanden:

Farblich habe ich mich diesmal für eine Kombi aus Zarter Pflaume, Jade und Flüsterweiß entschieden. Der Schriftzug ist silber embosst, damit es ein wenig edler aussieht. Und das kleine Sternenfeuerwerk auf dem Deckel habe ich noch mit ein paar Glitzersteinchen besetzt.

Die beiden Seiten habe ich mit dem Prägefolder Blütenregen geprägt. Ich finde ja die Blüten könnten auch glatt als Herzen durchgehen… 🙂

In die Mitte gehört zu einem runden Geburtstag natürlich eine Torte. Die Kerzen habe ich mit den kleinen Mini-Stanzen ausgestanzt und die kleinen süßen Spitzendeckchen als Unterlage verwendet. 

Die Blubberblasen im Hintergrund habe ich mit Flüsterweiß und dem Set Playful Backgrounds gestempelt. So kann man sich auch ganz einfach ein eigenes Designerpapier herstellen, wenn in den dicken Stapeln Designerpapier, die man da schon liegen hat, doch nichts passendes dabei ist *lach*… irgendwie ist das wie mit den Klamotten… man hat einen riesigen Kleiderschrank vollgestopft mit Kleidung und doch nie was zum Anziehen *kicher*…

Der erste Ansturm auf die Auslaufliste ist nun vorüber und der Blick richtet sich schon langsam auf den neuen Jahreskatalog, der Anfang Juni erscheint 🙂 Wir Demos dürfen ja schon seit ein paar Tagen reinschnuppern und ich kann euch jetzt schon verraten – er ist wieder toll!! Die neuen InColors sind genau mein Geschmack 🙂

Am kommenden Montag ist meine nächste Sammelbestellung, also wenn du noch Wünsche hast, von der Auslaufliste (oder dem was noch davon übrig ist…), der Ausverkaufsecke im SU Online Store, oder dem jetzt noch gültigen Jahreskatalog, melde dich einfach bis kommenden Sonntag bei mir.

Habt einen schönen Tag 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

 

Viele kleine Blüten

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch mal was ganz anderes zeigen. Im Frühjahrs-Katalog recht unscheinbar habe ich erstmal schön drüber hinweg geblättert, bis ich diesen wundervollen Blütenball bei einem Bloghop entdeckt habe und dachte: Wow! Der ist ja toll! Und tatsächlich… auf Seite 50 findet ihr ihn… 

Mit einem Stiel versehen, könnte man ihn auch in eine Vase stellen. Aber ich finde ihn so schon toll und wirkungsvoll. Leider ist die Handstanze Kleine Blüte auf der Auslaufliste. Die werde ich vermissen. Und auch das wunderschöne Designerpapier Zum Verlieben ist schon ausverkauft 🙁

Aber ich wollte euch dieses Projekt trotzdem gerne zeigen, denn es ist ein schönes Beispiel, wie aus wenig Material und mit einer einzigen Stanze wunderschöne Dinge entstehen können. Ihr braucht nur eine Styroporkugel, kleine Stecknadeln, ein Blatt Designerpapier und diese eine Stanze. Ok – und Zeit… es dauert schon was bis alle Blüten gestanzt, zerknüdelt und wieder aufgefaltet und festgesteckt sind, aber ich finde der Aufwand lohnt sich.

Habt einen schönen Tag 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

 

Heute feiern wir – Dich!

Hallo ihr Lieben,

wie versprochen zeige ich euch heute die passende Glückwunschkarte zu der Tatort-Explosionsbox:

Ihr seht, ich habe mich ordentlich ausgetobt mit den Feuerwerks-Sternen 🙂 In Flüsterweiß, Türkis und embosst mit Silber Glitter. Passend dazu habe ich das Set ‚Geburtstagsfeuerwerk‘ verwendet, auch embosst, in Silber, damit der Schriftzug bei dem vielen Glitzer nicht untergeht.

Die 50 habe ich mit den Thinlits ‚Große Zahlen‘ ein paar Mal durch die Big Shot genudelt und übereinander geklebt, damit die Ziffern schön erhaben aussehen. Wenn ihr sie exakt übereinander klebt, sieht man gar nicht, dass es einzelne Schichten sind. Noch ein paar Pailletten und Glitzis dazu und fertig ist der Feuerwerks-Effekt.

Für den Innenteil habe ich die Thinlits ‚Pop up Ballons‘ verwendet und die einzelnen Ballons nochmal in Flüsterweiß, Türkis und Silberglitzer ausgestanzt und aufgeklebt.
Der kleine Spruch auf dem Banner ist wieder aus dem Set ‚Ballonparty‘.

Das wars schon wieder für heute 🙂
Habt ein schönes Wochenende!
Lieben Gruß
Eure Melanie

Bloghop Team Stempelmami – Danke liebe Nadine

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Blog Hop Time im Team Stempelmami – und es ist dieses Mal ein ganz besonderer Blog Hop 😉 Unsere liebe ‚Muddi‘ Nadine hat nämlich heute Geburtstag und sie hatte bis gerade eben keine Ahnung von diesem Blog Hop! Wir, ihre Team-Mädels, wollen zur Abwechslung einmal sie überraschen und ihr – neben den Geburtstagswünschen – von Herzen für all das danken, was sie für uns tut und dass sie ist wie sie ist: Die beste Team-Muddi, die man sich wünschen kann!

Also liebe Nadine, ich wünsche dir alles herzlich Gute zu deinem heutigen Geburtstag und – DANKE, dass ich Teil deines tollen Teams sein darf! Ich hoffe, unsere Überraschung ist gelungen und du hast dich über unsere Post gefreut 🙂 Hast du sie denn schon aufgemacht? Nein? Hmmm… dann schau mal hier:

Ich wollte schon lange mal so einen Bilderrahmen vom Schweden bearbeiten und dieser Blog Hop war die perfekte Gelegenheit dazu 🙂 Das Bild ist entstanden, als wir letztes Jahr zusammen in Düsseldorf bei der OnStage Veranstaltung von SU waren und dort einen wunderschönen Tag verbracht haben.
Verwendet habe ich das Designerpapier ‚Zum Verlieben‘. Es macht seinem Namen alle Ehre – es ist wirklich zum Verlieben. Auch die Farbkombi gefällt mir sehr: Himmelblau, Kirschblüte, Zarte Pflaume und Vanille Pur.

Und mein Lieblings-Labeler-Alphabet kam einmal mehr zum Einsatz, außerdem ein neues Stempelset aus den zusätzlichen SAB Gratis-Produkten, die seit 21. Februar erhältlich sind.

Außerdem dürfen natürlich die Schmettis und Glitzersteinchen nicht fehlen 🙂 Damit die Farben schöner herauskommen habe ich den großen Schmetterling mit Versamark und dem Stempelset Watercolor Wings bestempelt und dann embosst. 

Zum Geburtstag gehört natürlich auch eine Geburtstagskarte. Ich habe mich einmal in Minimalismus versucht und sie eher schlicht gestaltet:

Auch hier habe ich die Farben des Designerpapiers verwendet: Vanille Pur, Himmelblau, Kirschblüte und Saharasand. Außerdem kamen die Framelits mit dem tollen Stickmuster zum Einsatz. Der Spruch ist aus dem Stempelset ‚Li(e)belleien‘, den ich transparent embosst habe, damit die Farbe noch ein bisschen besser herauskommt. 

So, meine Liebe, dann pack mal aus und hüpfe fleißig weiter 😉 Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag mit deinen Lieben, feier schön und lass es heute richtig krachen 🙂

Hier findet ihr die Überraschungen der anderen Mädels, ich bin auch schon ganz gespannt, was sie sich haben schönes einfallen lassen!

Karin Drechsler – Karin’s Kreativkiste
Andrea Kuhr – Stempelliese 
Melanie Lindner – Stempel-fee (ihr seid gerade hier)
Julia Hinel – Stempelpinkzessin
Sandra Lohr – Stempelhexe
Rosi Zgoba – Rosis Werkstatt
Katja Scholz – Kreativmitkatja
Vivien Schönfeld – Kreiere mit Liebe
Jutta Stromberger – Objektgarten GbR
Jale Gosch – Stempel mit mir

Habt einen schönen Sonntag!
Lieben Gruß
Eure Melanie

Ein klitzekleiner Gruß…

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mal ein frühlingshaftes Kärtchen für euch… die Farbkombi aus Wassermelone und Osterglocke passt perfekt dazu und ist so herrlich frisch 🙂

Endlich habe ich sie auch… die Framelits Stickmuster 🙂 Lange Zeit waren sie nicht bestellbar, jetzt sind sie seit Mitte Januar endlich wieder lieferbar. Sie geben dem Projekt irgendwie das gewisse Etwas. Ich habe hier das Seidenglanz Papier verwendet und mit dem Wassertankpinsel einen Aquarell-Hintergrund in Wassermelone aufgemalt.

Außerdem kamen die Thinlits Li(e)belleien zum Einsatz. Bisher war ich ja nicht so der Libellen-Fan, aber dieses Set ist echt schön.

Der kleine süße Schriftzug ist aus dem neuen Stempelset ‚Mit Gruß und Kuss‘. Prima, dass es endlich mal wieder ein schönes Set gibt mit kleinen Schriftzügen, die auch mal auf eine kleine Verpackung passen. Hier habe ich den kleinen Anhänger mit dem schwarzen Metallic-Garn an den Libellenflügel gebunden.

Morgen ist schon wieder Freitag… die Zeit rennt 😉
Habt einen schönen Abend!
Lieben Gruß
Eure Melanie

Rosiger Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

zum Geburtstag meiner Mama brauchte ich natürlich auch eine Geburtstagskarte. Da sie Rosen liebt, war klar, in welche Richtung es gehen musste. Die Idee zu der Karte kam mir diesmal ganz spontan und so ging mir auch das Werkeln schnell von der Hand. img_9258n

Zum Einsatz kamen mal wieder die Thinlits ‚Rosengarten‘. Hier habe ich eine große Blüte und zwei kleine auf Flüsterweiß durch die Big Shot genudelt und anschließend mit dem Aquapainter in Wassermelone coloriert. Dadurch entstehen wunderschöne Farbübergänge von dunkel zu hell und das Ganze sieht viel natürlicher aus, als einfarbig ausgestanzt. img_9260nDamit es etwas plastischer wirkt, habe ich die einzelnen Lagen etwas nach oben „gebogen“ und nur in der Mitte festgeklebt. img_9259nNatürlich darf auch das Glitzer nicht fehlen und so habe ich im Hintergrund noch ein paar Silber-Sprenkel mit dem Stempelset ‚Gorgeous Grunge‘ und dem Stampin Glitter aufgestempelt und dann embosst. Die Blütenblätter habe ich im äußeren Drittel noch mit Wink of Stella angepinselt, damit die auch schön dezent glitzern.

Ich glaube, sie hat sich gefreut 🙂

Beim nächsten Mal geht es hier dann wieder weihnachtlich weiter.

Bis dahin, genießt die herrliche Herbstsonne und habt noch einen schönen Tag 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

Explosionsbox für neue Gartenmöbel

Hallo ihr Lieben,

vor Kurzem waren wir wieder auf einen doppelten 50. Geburtstag von lieben „Tänzer-Kollegen“ eingeladen. Wie immer wurde vom Verein für ein gemeinsames Geschenk gesammelt und so war es wieder Zeit für eine Explosionsbox. Die beiden Geburtstagskinder haben sich einen finanziellen Beitrag für ihre neuen Gartenmöbel gewünscht. Also war die Idee schnell gefunden und hier seht ihr das Ergebnis:img_8831b

Die Box hat ein Maß von 10×20 cm. Für die Gartenmöbel habe ich das Designerpapier im Block ‚Stille Natur‘ verwendet. Ich bin immer wieder überrascht, wie vielseitig es ist. Und ich bin echt froh, dass es doch noch den Weg auf meine Einkaufsliste geschafft hat. img_8835b

img_8839b

Die Wiese im Vordergrund habe ich mit der Fransenschere geschnippelt… bisschen Arbeit, aber so nebenbei beim Fernsehen gings dann doch recht schnell. Und hier seht ihr noch, wie die Box von außen aussieht:img_8842b

Da die beiden ein deutsch-holländisches Paar sind, befinden sich beide Nationalflaggen auf dem Deckel. Die Namen habe ich mit Versamark und dem Brushwork Alphabet gestempelt und mit Silberglitzer embosst. Genau wie das Happy Birthday auf der Rückseite der Box (der Stempel heißt Stylized Birthday). img_8849b

Auf die ersten weihnachtlichen Projekte in diesem Jahr müsst ihr noch ein wenig warten 😉 Die Lebkuchen im August im Supermarkt sind schon schlimm genug *lach*… noch genießen wir etwas den Spätsommer, auch wenn heute nicht viel davon zu sehen ist… es regnet wohl heute nur einmal…

Ich wünsche euch trotzdem ein wunderschönes gemütliches Wochenende mit Kuscheldecke auf der Couch – ist ja auch mal wieder schön 🙂

Lieben Gruß
Eure Melanie