So viel Freude…

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mal wieder ein Kärtchen für euch. Ihr könnt es nicht nur für Hochzeiten verwenden, sondern auch zum Valentinstag, Hochzeitstag, oder einfach mal so zwischendurch für euren Schatz.

IMG_3220s

Ich habe ein Stück Farbkarton in Saharasand mit dem Hintergrundstempel ‚Hardwood‘ in Flüsterweiß bestempelt und gut trocknen lassen. Dann einfach ganz viele von den kleinen Itty Bitty Akzente Blümchen in Zartrosa ausgestanzt und in Herzform aufgeklebt. Als Symbol für die zwei, die sich lieb haben, habe ich noch jeweils ein Blümchen in Silberglitzer ergänzt. Irgendwie geht kaum ein Projekt ohne dieses süße Blümchen, es ist einfach Zucker.

IMG_3222s

Der Spruch ist aus dem Stempelset ‚Perfekte Pärchen‘ und weiß embosst. Die Ecken an dem Fähnchen habe ich mit der Spitze der Herzstanze ausgestanzt. Ich habe das neulich zufällig im Netz gefunden und muss sagen, dass mir diese etwas abgerundete Form richtig gut gefällt. Und der wunderschöne neue Silberfaden darf natürlich auch nicht fehlen 🙂

Ich wünsche euch ein tolles spätsommerliches Wochenende 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie
Built for Free Using: My Stampin Blog

Frühlingsreigen in zarten Tönen

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich eine Karte für euch, die mir gestern schnell vom Basteltisch gehüpft ist.

Mir war mal nach zarten Farbtönen und so habe ich mich für Zartrosa, Schiefergrau, Pflaumenblau und ein bisschen Aquamarin entschieden.

IMG_2749sIch habe den tollen Blütenkranz aus dem neuen Stempelset Frühlingsreigen in Schiefergrau aufgestempelt und mit den Mischstiften hier und da coloriert. Die kleinen Blütchen gehören ebenfalls zu dem Stempelset. Anschließend habe ich sowohl den Kranz als auch die Blüten mit den Thinlits ‚Willkommen Weihnacht!‘ mit der Big Shot ausgestanzt und mit Dimensionals aufgeklebt.IMG_2750s

In jede Blüte musste noch ein kleiner Glitzerstein hinein 😉 Das Fähnchen mit dem kleinen Gruß habe ich mit der neuen 3-fach-Fähnchenstanze hergestellt und festgetackert.

IMG_2751sDas wars auch schon für heute 🙂

Habt noch einen schönen Abend und genießt die Woche!

Lieben Gruß
Eure Melanie

Built for Free Using: My Stampin Blog

Embossing Challenge – Ich bin dabei!

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich eine Karte für euch, mit der ich bei der Embossing Challenge von Alexandra Renke mitgemacht habe. Die drei Projekte mit den meisten Stimmen gewinnen. Und jetzt kommt ihr 😉Wettbewerb_Embossing_Powder

Um möglichst viele Stimmen für mein Projekt zu erhalten, brauche ich eure Hilfe 😉
Wenn euch meine Karte gefällt, würde ich mich riesig freuen, wenn ihr eure Stimme für mich abgebt.
Hier ist der Link zum Voting: http://alexandra-renke-herzen.com/wettbewerb/

Hier seht ihr alle teilnehmenden Projekte. Zum Abstimmen geht ihr mit der Maus über das entsprechende Foto, für das ihr abstimmen wollt und klickt links oben auf das Herz-Symbol. Das wars schon. Die Abstimmung läuft noch bis zum 7. Juli 2015.

Ich danke euch heute schon ganz herzlich fürs Mitmachen 🙂

Jetzt möchte ich euch meine Karte aber erstmal zeigen.

IMG_2663s

Zuerst habe ich mit Versamark die Schmetterlinge im Hintergrund auf Aquarellpapier transparent embosst. Sie gehören zu dem Stempelset ‚Build a bouquet‘ aus dem Sommerkatalog. Dann habe ich mit dem Aquamarker das Papier angefeuchtet und mit dem Spritzer und den Stampin‘ Write Markern in Kirschblüte und Melonensorbet ein paar Spritzer Farbe auf das feuchte Papier gesprüht und mit dem Aquamarker etwas verteilt.

Mit den Thinlits und Framelits Schmetterling(e) habe ich den großen Schmetterling in Melonensorbet und den kleinen aus Vellum ausgestanzt. Da das Thema ja Embossing ist, habe ich die Seiten des großen Schmetterlings mit dem Heat & Stick Pulver und Stampin‘ Glitter in Silber noch etwas ‚gepimpt‘ und um den transparenten Schmetterling noch einen silbernen Rand embosst. Leider sieht man auf dem Foto gar nicht so richtig, wie schön das in Wirklich glitzert.

IMG_2665s

Der kleine Anhänger aus Vellum ist ebenfalls silber embosst. Der Spruch gehört zu dem Gastgeberin-Stempel-Set ‚Floral Wings‘. Ich habe ihn mit dem tollen neuen Silberfaden am Schmetterling festgebunden.IMG_2667s

Das ist er also, mein Beitrag zur Embossing-Challenge. Ich hoffe, er gefällt euch 🙂

Am Mittwoch wird das Clearance Rack wieder neu befüllt und es gibt noch mehr Angebote der Woche! *Schnäppchenalarm*

Habt einen schönen Abend und bis bald
Eure Melanie

Built for Free Using: My Stampin Blog

Watercolor love

Hallo ihr Lieben,

passend zu den verregneten letzten Tagen kam mir gestern Abend die Idee in den Kopf, endlich mal die Watercolor Technik auszuprobieren. Aquarell ist ja zur Zeit total angesagt und auch im neuen Katalog sind ja einige neue Stempelsets, die ein bisschen aussehen wie mit Wasserfarben gemalt. Das Aquarellpapier liegt schon länger in meiner Schublade. Aber irgendwie hatte ich noch keine richtige Idee, was ich damit anfangen soll. Was wahrscheinlich auch daran liegt, dass Aquarell eigentlich gar nicht so mein Fall ist. Aber heute dachte ich passt es einfach und ich wage mich mal dran. Das hier kam dabei heraus:IMG_2570sZuerst habe ich das Aquarellpapier mit dem Aquapainter etwas nass gemacht und mit dem Stampin Write Marker in Melonensorbet ein paar Spritzer Farbe in das nasse Papier gespritzt. Was nicht von selbst verlaufen wollte, habe ich mit dem Aquapainter noch etwas verteilt. Nach dem Trocknen habe ich dann die Buchstaben in Stazon aufgestempelt. Sie gehören zu dem Stempelset ‚Larger than Life Alphabet & Numbers‘. IMG_2572sMit den Thinlitsformen ‚Grüße‘ habe ich das ‚you‘ ausgestanzt, mit einem Versamark Marker angemalt und gold embosst. Genauso wie die Kleckse im Hintergrund. Es sind die Kleckse aus dem Stempelset ‚Gorgeous Grunge‘, mein absolutes Lieblingsset, das habt ihr bestimmt schon gemerkt 😉 Gold ist eigentlich auch so gar nicht meine Farbe. Aber für diese Karte gefällt es mir sehr gut und passt perfekt zu Melonensorbet. IMG_2571s

Mein erster Versuch mit dem Aquarellpapier gefällt mir schon ganz gut… ich glaube ich muss mich einfach nur trauen, mal drauflos zu ‚malen‘, der Rest ergibt sich dann irgendwie von selbst… nur dass man das Ergebnis vorher nicht wirklich planen kann… 😉 Hat auch was… finde ich.

Habt noch einen schönen Tag!
Lieben Gruß
Eure Melanie

Hier noch schnell die neuen Angebote der Woche, gültig vom 24. – 30. Juni 2015:

Built for Free Using: My Stampin Blog

Built for Free Using: My Stampin Blog

Viele Schmetterlinge

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch zwei schnelle Kärtchen zeigen, die ich diese Woche mit ein paar lieben Mädels beim Workshop gewerkelt habe. Da wir neben dieser Karte auch noch ein zweites Projekte gebastelt haben, sollte sie schnell gehen, aber trotzdem was hermachen. Meine Version war diese hier:

IMG_2493s

Mit meinem Lieblings-Set ‚Gorgeous Grunge‘ habe ich ein paar schiefergraue Hintergrundspritzer aufgestempelt. Der Gruß in Wassermelone gehört zu dem wunderschönen neuen Stempelset ‚Landlust‘. Ich habe mich entschieden, ihn mal hochkant aufzustempeln. Das ist mal was anderes. Die Ecken habe ich mit dem Stanzer vom Umschlagbrett abgerundet.

IMG_2494s

Für den Schmetterling habe ich mir das Stempelset ‚Watercolor Wings‘ hergenommen und die Two-Step-Technik angewendet. Für den hellrosa Hintergrund habe ich den flächigen Schmetterling in Wassermelone zweimal auf Schmierpapier abgestempelt und erst den dritten Abdruck für den Schmetterling verwendet. Anschließend habe ich die zweite und dritte ‚Schicht‘ ebenfalls in Wassermelone und Kürbisgelb aufgestempelt und mit den neuen Framelits ‚Schmetterling‘ ausgestanzt. Noch den kleineren in Vellum hinterher geschoben und mit Glitzersteinchen und Silberfaden auf die Karte geklebt.

IMG_2495s

Ich habe es den Mädels überlassen, ob sie meine Karte nachbasteln wollen oder etwas Eigenes daraus zaubern. Ich finde es immer klasse, wenn sie ihre eigenen Ideen umsetzen und vom Muster inspiriert dann eine neue Karte dabei herauskommt. Die Umsetzung von der lieben Beate muss ich euch hier einfach zeigen. Sie hat mir so gut gefallen, dass ich sie gestern direkt nachbasteln musste.

IMG_2497s

Sie hat sich aus dem gleichen Stempelset für ein einfaches ‚Glückwunsch‘ entschieden. Die Schmetterlinge sind Stanzteile aus den Framelits und Thinlits Formen ‚Schmetterling‘ und ‚Schmetterlinge‘ – leicht verwirrend, dass sie fast gleich heißen… Einmal in Himbeerrot und einmal in Wassermelone. Ein bisschen Glitzer und fertig. Die Karte hat keine fünf Minuten gedauert. Schlicht und trotzdem ist sie so schön.

IMG_2498s

Mir fällt es ja immer etwas schwer, freie Fläche auch mal frei zu lassen und nicht doch noch ein bisschen Glitzer hier und ein Bändchen da hinzuzufügen. Aber ich glaube ich muss das öfter mal üben 😉 Es wird eine gewisse Herausforderung… und ihr werdet sehen, ob es mir gelingt *lach*

Habt einen schönen Abend!
Lieben Gruß
Eure Melanie

Built for Free Using: My Stampin Blog