Türchen Nr. 7 – Mini-Kärtchen mit Geschenkbox

Hallo ihr Lieben,

hinter dem heutigen Türchen versteckt sich eine Geschenkbox mit 5 kleinen Mini-Karten samt Umschlag in der Größe 7 x 7 cm. Für dieses Projekt habe ich die Farben Lagunenblau, Himmelblau, Flüsterweiß und Silberglitzer gewählt und eine kleine Schachtel mit Deckel gewerkelt. Im Hintergrund auf dem Deckel seht ihr die Sterne vom Stempelset ‚Flockenzauber‘. Der Glitzerstern ist mit den Framelits ‚Sternkollektion‘ durch die Big Shot gekurbelt und mit Dimensionals aufgeklebt. IMG_7138s

IMG_7140s

Die kleinen Kärtchen habe ich unterschiedlich gestaltet. Links habe ich einen Stern aus sandfarbenem Karton ausgestanzt und einen Kreis aus Glitzerpapier in Silber und einen minimal kleineren in Lagunenblau daraufgeklebt. Die Hirschkopfstanze ist von Alexandra Renke. Auf der rechten Karte habe ich die Schneeflocken aus dem Stempelset ‚Flockenzauber‘ verwendet. IMG_7141s

Für die linke Karte habe ich das Set ‚Fröhliche Stunden‘ verwendet, eines meiner Lieblings-Stempelsets aus dem Herbst-/Winterkatalog. Im Vordergrund habe ich wieder das Stampin‘ Glitter Diamantgleißen verwendet. Es sieht wirklich fast so aus wie glitzernder Schnee. Der Tannenbaum auf der rechten Seite ist aus dem Stempelset ‚O Tannenbaum‘.IMG_7143s

Und hier noch die fünfte Karte, sie fällt optisch hier etwas aus der Reihe… 😉 Hier habe ich die Sets ‚Schöne Feiertage‘ und ‚Kling Glöckchen‘ verwendet. Die kleinen passenden Umschläge habe ich mit dem Umschlagbrett gewerkelt. Hierfür nehmt ihr ein Stück Cardstock oder das Umschlagpapier, das ein wenig dünner ist als normaler Cardstock, und schneidet es auf eine Größe von 12,8 x 12,8 cm und falzt bei 6,4 cm. IMG_7144s

Habt einen schönen Montag 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

Extended Leckereienbox

Hallo ihr Lieben,

heute ist mal wieder Zeit für eine Verpackung. Die wunderbare Mini-Leckereienbox habe ich kurzerhand etwas verlängert. Ich dachte mir, diese Thinlits Form muss noch mehr können als die eigentlich für sie vorgesehene Form bzw. Größe. So habt ihr noch mehr Platz für Leckereien oder kleine Geschenke. Ihr könntet sie auch noch länger machen, so dass z. B. eine Piccolo hineinpasst, allerdings finde ich, dass dann die Proportionen nicht mehr so richtig stimmen.

IMG_6225s

IMG_6224sDie Blümchen gehören zu dem wunderschönen und vielseitigen Stempelset ‚Landlust‘. Ich habe sie mit der neuen Archivtinte in Anthrazit aufgestempelt, die ihr ab 1. September bestellen könnt. Ich habe sie anschließend mit den Mischstiften koloriert. Die süßen Schmetterlinge findet ihr im Stempelset ‚Garden in Bloom‘.

IMG_6226s

Der Spruch ist aus dem Set ‚Watercolor Wings‘. Ich habe ihn mit dem gezackten Kreis ausgestanzt, der bei den Thinlits Mini-Leckereienbox dabei ist.

IMG_6227sDas ‚Gras‘ gibt es leider nicht bei SU, ich fand es aber so passend, daher habe ich diese Stanze hier verwendet.

Mal ein Projekt ganz ohne Glitzer und ohne Embossing… ich bin grad selbst von mir überrascht *grins* 😉

Habt einen schönen Abend und genießt das tolle Spätsommer-Wochenende 😉
Lieben Gruß
Eure Melanie

Built for Free Using: My Stampin Blog

Geschenkbox Zeitlos elegant mit dem Falzbrett für Geschenktüten

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich noch eine Geschenkbox für euch. Ich habe sie neulich beim Stöbern in Youtube entdeckt und fand sie so klasse, dass ich sie gleich nachwerkeln musste. Die Anleitung ist von Linda Parker und ihr findet sie HIER.

Die Box ist mit dem neuen Falzbrett für Geschenktüten hergestellt. Das ist auch eins der Produkte, die ich mir aus dem neuen Katalog als allererstes gesichert habe. Man kann so vielfältige Verpackungen damit werkeln, was man auf den ersten Blick gar nicht vermutet. Es kann also nicht nur Geschenktüten 🙂 Und diesmal bin ich sogar ganz ohne stempeln ausgekommen.IMG_5443s

IMG_5444sFarblich habe ich mich diesmal für eher dezente Töne entschieden und die „Grundbox“ in Vanille gewerkelt. Das Designerpapier, das ich obendrauf und vorne dran geklebt habe ist aus dem Set ‚Zeitlos elegant‘. Als kleinen Farbtupfer habe ich den filigranen Schmetterling in Wassermelone durch die Big Shot genudelt und mit ein bisschen Silberfaden und eine Glitzersteinchen befestigt. Ich habe lange überlegt, ob nicht noch was fehlt. Schließlich habe ich mich dann aber dazu entschlossen, es einfach mal so zu lassen. Ich wollte ja immer mal wieder „Weniger ist mehr“ üben… *grins*

Verwenden könnt ihr die Box entweder für kleine Schokoriegel, oder für andere kleine Geschenke. Sie hat eine schöne Größe, wo nicht nur ein paar Stücken Schoki reinpassen 😉 IMG_5445s

 

Habt noch einen schönen Abend 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

Built for Free Using: My Stampin Blog