Einladungskarte zum 70. Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

Puuh, was eine Wärme, oder? Ich freue mich zwar, dass der Sommer endlich da ist, aber diese Temperaturen sind schon extrem…

Erstmal vielen lieben Dank allen, die bei der Alexandra Renke Challenge für mich abgestimmt haben. Die, die es noch nicht getan haben, ihr habt noch bis 7. Juli Zeit 🙂
Hier findet ihr die Einzelheiten.

Und alle, die auf die Anleitung für den Strandkorb warten, können sich schon mal auf Anfang nächster Woche freuen 🙂 Ich danke euch für eure Geduld 🙂

Diese Karte hier ist schon ein paar Tage fertig und ich kann sie euch hier mal schnell zeigen.
Demnächst steht in meiner Familie ein runder Geburtstag an und dafür brauchten wir Einladungskarten. Passend zum Wetter habe ich sie in „Schwimmbad-Farben“ gestaltet und Aquamarin, Bermudablau und Petrol verwendet.IMG_2576s

Die Ballons habe ich mit den Framelits ‚Ballon‘ ausgestanzt und vorher mit dem Stempel aus dem Stempelset ‚Wir feiern‘ in Bermudablau und Petrol bestempelt. Bei diesen flächigen Stempeln solltet ihr darauf achten, dass der Stempel komplett auf dem Papier aufliegt, sonst wird die Farbe nicht gleichmäßig aufgestempelt. Aber bei den Klarsichtstempeln sieht man das ja zum Glück recht gut.

Auch hier konnte ich nicht aufs Embossen verzichten 😉 Das ist irgendwie wie mit den Glitzersteinchen…. *kicher* Die Schrift gehört zum gleichen Stempelset. Die Glitzersternchen habe ich mit dem Heat & Stick Pulver und dem Stampin Glitter in silber embosst. Die 70 ist aus dem Stempelset ‚Zur Feier des Tages‘ und ebenfalls embosst, aber in weiß und über die Glitzersternchen drüber.IMG_2578sBei den Fähnchen kam mal wieder der Drehstempel ‚Alphabet‘ zum Einsatz… ein sehr wichtiges und vielseitiges Teil in meinem ‚Bestand‘. Ich habe sie der Einfachheit halber an dem großen Fähnchen in Bermudablau festgetackert.IMG_2579s

Eine schnelle Info noch zum neuen Katalog… das Kartenset ‚Malerische Grüße‘ ist ab sofort bestellbar.

Und auch die Designerpapiere im Set in den Neutral- und Prachtfarben sind wieder bestellbar.

So, und jetzt auf ins Schwimmbad 😉
Habt ein tolles Wochenende
Lieben Gruß
Eure Melanie

 

‚Glücksmomente‘ zum Geburtstag

Noch ein kurze Info für Euch: 

Die Framelit-Formen Schmetterlinge und das Stempelset Schmetterlingsgruß sind ab sofort wieder bestellbar!! 
Heute Abend ist meine nächste Sammelbestellung. Meldet euch gerne, wenn ich euch etwas mitbestellen kann 🙂 

Hallo ihr Lieben,

mit dem Stempelset ‚Glücksmomente‘ aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog ist diese Geburtstagskarte entstanden.
Farblich habe ich mich diesmal für Wassermelone entschieden. Ich finde, diese Farbe macht so richtig Lust auf Sommer.
IMG_9420n

Auch hier habe ich die Ränder mit einem Framelit bearbeitet, so dass sie etwas abgenutzt aussehen. Das ‚Liebe‘ aus dem Stempelset ‚Glücksmomente‘ ist weiß embosst, den Rest habe ich mit dem Drehstempel ‚Alphabet‘ in schwarz aufgestempelt.

IMG_9422n

Das gerissene Stück Designerpapier ist aus der Serie ‚Schwarz auf Weiß‘. Passend dazu habe ich mit den Framelits Formen ‚Federn‘ noch zwei Federn ausgestanzt. Vor dem Stanzen habe ich sie noch mit dem passenden Stempelset ‚Four Feathers‘ bestempelt und transparent embosst. Das gibt einen schönen Glanz und intensiviert die Farben. Die Federn haben es aus dem letzten Winterkatalog in den aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog geschafft 🙂 Ihr könnt sie also noch ergattern, solange der Vorrat reicht! Schaut mal auf Seite 49.

IMG_9425n

Das Blümchen habe ich mit der Stanze ‚Kleine Blüte‘ gewerkelt. Einfach drei Mal ausstanzen, die Blütenblätter über das Falzbein oder den Prägestift ziehen, damit sie schön rund werden und mit Dimensionals (Abstandspads) versetzt übereinander kleben.
Diesmal konnte ich nicht auf Glitzersteinchen verzichten 😉

IMG_9424n

Morgen ist wieder Sammelbestellung 🙂
Wenn ihr euch noch ein paar Schnäppchen von der Auslaufliste sichern wollt (leider ist vieles schon vergriffen) oder etwas von den Angeboten der Woche mitbestellen möchtet, dann meldet euch bis Montag Abend um 18 Uhr bei mir.

Habt noch einen schönen Sonntag, hoffentlich ohne Regen… bei uns sieht es noch ganz gut aus und im Moment scheint sogar die Sonne 🙂

Lieben Gruß

Eure Melanie

Built for Free Using: My Stampin Blog

Happy Birthday mal anders

Hallo ihr Lieben,

nach all den Listen, Updates und Angeboten in dieser Woche geht es hier nun endlich kreativ weiter.

Ich möchte euch gerne diese Geburtstagskarte zeigen. Natürlich konnte ich auch diesmal nicht aufs Embossen verzichten, aber ich habe mich auch einmal an Neues gewagt. So habe ich die Ränder des Cardstocks in Altrosé ein bisschen bearbeitet, dass sie alt und abgenutzt aussehen und sie anschließend noch mit den Fingerschwämmchen ebenfalls in Altrosé geinkt. Solange es diese tolle Farbe noch gibt, muss man das ja ausnutzen 😉 Da ich das Antik-Werkzeug nicht besitze, musste ein Framelit herhalten. Ging genauso gut 😉

IMG_9426n

Was ich auch noch nie gemacht habe bisher ist Designerpapier einfach zu reißen… irgendwie habe ich das nie fertig gebracht. Aber heute war ich mal mutig und habs einfach getan. Und ich finde, es hat was. Über das gerissene Designerpapier ‚Erstausgabe‘ habe ich ein Stück Vellum (Transparentpapier) geNÄHT… noch was neues… mir gefällt das schon länger total gut, aber auch da hatte ich mich bisher nicht herangewagt. Das ‚happy‘ findet ihr in den Framelits Formen ‚Grüße‘. Ich habe es einfach angetackert. Und das ‚birthday‘ ist mit dem Drehstempel in Altrosé aufgestempelt.

IMG_9437n

Ehrlich gesagt ist gold so gar nicht meine Farbe, aber in der Kombi mit Altrosé passt es einfach super. Also habe ich die Kleckse aus den Stempelsets ‚Perpetual Birthday Calendar‘ und ‚Gorgeous Grunge‘ noch gold embosst. Und fertig ist eine Geburtstagskarte mal ohne Glitzer und Pailletten 😉

Für meinen allerersten Versuch, mich dem Scrappen vorsichtig zu nähern, bin ich ganz zufrieden mit dem Ergebnis. Hoffe, euch gefällt die Karte genau so gut 🙂

Habt einen tollen Start ins Wochenende!

Lieben Gruß

Eure Melanie

Built for Free Using: My Stampin Blog