Bloghop Team Stempelmami – Danke liebe Nadine

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Blog Hop Time im Team Stempelmami – und es ist dieses Mal ein ganz besonderer Blog Hop 😉 Unsere liebe ‚Muddi‘ Nadine hat nämlich heute Geburtstag und sie hatte bis gerade eben keine Ahnung von diesem Blog Hop! Wir, ihre Team-Mädels, wollen zur Abwechslung einmal sie überraschen und ihr – neben den Geburtstagswünschen – von Herzen für all das danken, was sie für uns tut und dass sie ist wie sie ist: Die beste Team-Muddi, die man sich wünschen kann!

Also liebe Nadine, ich wünsche dir alles herzlich Gute zu deinem heutigen Geburtstag und – DANKE, dass ich Teil deines tollen Teams sein darf! Ich hoffe, unsere Überraschung ist gelungen und du hast dich über unsere Post gefreut 🙂 Hast du sie denn schon aufgemacht? Nein? Hmmm… dann schau mal hier:

Ich wollte schon lange mal so einen Bilderrahmen vom Schweden bearbeiten und dieser Blog Hop war die perfekte Gelegenheit dazu 🙂 Das Bild ist entstanden, als wir letztes Jahr zusammen in Düsseldorf bei der OnStage Veranstaltung von SU waren und dort einen wunderschönen Tag verbracht haben.
Verwendet habe ich das Designerpapier ‚Zum Verlieben‘. Es macht seinem Namen alle Ehre – es ist wirklich zum Verlieben. Auch die Farbkombi gefällt mir sehr: Himmelblau, Kirschblüte, Zarte Pflaume und Vanille Pur.

Und mein Lieblings-Labeler-Alphabet kam einmal mehr zum Einsatz, außerdem ein neues Stempelset aus den zusätzlichen SAB Gratis-Produkten, die seit 21. Februar erhältlich sind.

Außerdem dürfen natürlich die Schmettis und Glitzersteinchen nicht fehlen 🙂 Damit die Farben schöner herauskommen habe ich den großen Schmetterling mit Versamark und dem Stempelset Watercolor Wings bestempelt und dann embosst. 

Zum Geburtstag gehört natürlich auch eine Geburtstagskarte. Ich habe mich einmal in Minimalismus versucht und sie eher schlicht gestaltet:

Auch hier habe ich die Farben des Designerpapiers verwendet: Vanille Pur, Himmelblau, Kirschblüte und Saharasand. Außerdem kamen die Framelits mit dem tollen Stickmuster zum Einsatz. Der Spruch ist aus dem Stempelset ‚Li(e)belleien‘, den ich transparent embosst habe, damit die Farbe noch ein bisschen besser herauskommt. 

So, meine Liebe, dann pack mal aus und hüpfe fleißig weiter 😉 Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag mit deinen Lieben, feier schön und lass es heute richtig krachen 🙂

Hier findet ihr die Überraschungen der anderen Mädels, ich bin auch schon ganz gespannt, was sie sich haben schönes einfallen lassen!

Karin Drechsler – Karin’s Kreativkiste
Andrea Kuhr – Stempelliese 
Melanie Lindner – Stempel-fee (ihr seid gerade hier)
Julia Hinel – Stempelpinkzessin
Sandra Lohr – Stempelhexe
Rosi Zgoba – Rosis Werkstatt
Katja Scholz – Kreativmitkatja
Vivien Schönfeld – Kreiere mit Liebe
Jutta Stromberger – Objektgarten GbR
Jale Gosch – Stempel mit mir

Habt einen schönen Sonntag!
Lieben Gruß
Eure Melanie

BlogHop Team Stempelmami – Herbstliche Ideen

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit, herzlich Willkommen zu unserem nächsten BlogHop vom Team Stempelmami 🙂

Diesmal dreht sich alles rund um das Thema Herbst. Gar nicht so einfach bei knapp 30 Grad ein herbstliches Projekt zu entwerfen… 😉 Aber bald beginnt ja wieder die kuschelige Herbstzeit, abends wird es draußen kalt und feucht und wir machen es uns drinnen auf der Couch gemütlich… Kuscheldecke, eine Tasse Tee und – natürlich – endlich wieder Kerzenschein! Und so kam mir mein heutiges Projekt in den Sinn:img_9055b

img_9063bDas Stempelset ‚Paisleys and Posies‘ aus dem Herbst-Winter-Katalog hat mir sofort gefallen. Also musste ich nicht lange überlegen, welches Stempelset für unseren Blog-Hop zum Einsatz kommt 🙂 Dieses herbstliche Windlicht habe ich aus einem A4-Bogen Vellum gewerkelt, embosst mit dem neuen Embossingpulver in Kupfer. Kupfer ist ja gerade total trendy und ich finde es passt herrlich in den Herbst. img_9056bFür die Banderole habe ich das neue schmale Juteband verwendet, ein wenig kupferfarbenes Metallic-Garn und ein wenig Leinenfaden. Die beiden herbstlichen Blätter habe ich mit den zum Stempelset passenden Framelits ‚Paisley‘ einmal aus der Kupferfolie und einmal aus sandfarbenem Karton ausgestanzt. Und auch hier kam ich einfach nicht drum herum, das Labeler Alphabet Stempelset zu verwenden. Das ist wirklich eines meiner absoluten Favoriten aus dem aktuellen Jahreskatalog. img_9061bVellum lässt sich ja leider nicht wirklich kleben, ohne dass man die Klebestellen sieht. Also habe ich mich hier nicht fürs Kleben entschieden, sondern dafür, die beiden Enden zusammen zu sticken. Auch das ist im Herbst-Winter-Katalog ein neuer Trend… Hierfür habe ich einfach mit der Stanzzange kleine Löcher im Abstand von 1 cm beiden schmalen Seiten entlang ausgestanzt und anschließend den Leinenfaden durchgefädelt.

Und so sieht das Windlicht dann im Dunkeln und mit Teelicht aus… ich habe hier ein LED Teelicht verwendet, sicher ist sicher 😉 img_9060b

Sooo, dann wünsche ich euch mal viel Spaß beim Weiterhüpfen und bin selbst schon ganz gespannt, was sich die anderen Mädels Schönes haben einfallen lassen 🙂

Für den Fall, dass ihr beim Durchhüpfen irgendwo hängen bleibt, findet ihr hier nochmal alle Teilnehmer in der Übersicht:

Nadine Köller: http://stempelmami.de/19891/stampin-up-blog-hop-team-stempelmami-thema-herbstliches/
Ihr seid gerade bei mir: Melanie Lindner: http://stempel-fee.de/bloghop-team-stempelmami-herbstliche-ideen/
Karin Drechsler: http://karinskreativkiste.de/blog-hop-team-stempelmami-herbst-2016
Tatjana Ritter: https://stempelmademoiselle.wordpress.com/2016/09/24/blog-hop-team-stempelmami-herbstliche-foxy-friends-verpackung
Sandra T. Rausch: http://piccolina-creativa.blogspot.de/2016/09/herzlich-willkommen-zum-blog-hop-im_67.html
Stefanie Droop: http://stempelnmitliebe.de/blog-hop-thema-herbst/
Isabella Hofmann: http://bellas-stempelwelt.de/bloghop_team_stempelmami_herbstliches.php
Julia Wenz: https://stempelpinkzessin.wordpress.com/2016/09/24/blog-hop-team-stempelmami/

Habt ein wunderschönes Wochenende – wohl das letzte richtig sommerliche dieses Jahres 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie