Explosionsbox zum 70. Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mal wieder eine Explosionsbox für Euch.

Meine Tante wurde neulich 70. Tja… was schenkt man lieben Menschen mit 70, die alles haben und denen man keinen besonderen Wunsch entlocken kann…?? Eine Explosionsbox ist fast immer die richtige Antwort 🙂 Ihre Lieblingsfarbe konnte ich ihr noch entlocken und so entstand dann diese Box:

IMG_9054ns

Zu diesem hellen Grün aus dem Bastelladen habe ich noch Vanille Pur und ein wenig Silberglitzer kombiniert. Die Thinlits Botanical Garden sind einfach wunderschön und so vielseitig einsetzbar. IMG_9050ns

IMG_9057ns

Und das ist das „Innenleben“:

IMG_9037ns

Zum Einsatz kam natürlich auch mein neues Lieblings-Alphabet Stempelset Brushwork Alphabet. Die Buchstaben sind weiß embosst. In der Mitte habe ich einige Spiralblumen und ein paar Itty Bitty Blümchen aufgeklebt.

IMG_9039ns

Das Geburtstagskind hat sich sehr darüber gefreut 🙂

Habt einen schönen Abend!
Lieben Gruß
Eure Melanie

So viel Freude…

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mal wieder ein Kärtchen für euch. Ihr könnt es nicht nur für Hochzeiten verwenden, sondern auch zum Valentinstag, Hochzeitstag, oder einfach mal so zwischendurch für euren Schatz.

IMG_3220s

Ich habe ein Stück Farbkarton in Saharasand mit dem Hintergrundstempel ‚Hardwood‘ in Flüsterweiß bestempelt und gut trocknen lassen. Dann einfach ganz viele von den kleinen Itty Bitty Akzente Blümchen in Zartrosa ausgestanzt und in Herzform aufgeklebt. Als Symbol für die zwei, die sich lieb haben, habe ich noch jeweils ein Blümchen in Silberglitzer ergänzt. Irgendwie geht kaum ein Projekt ohne dieses süße Blümchen, es ist einfach Zucker.

IMG_3222s

Der Spruch ist aus dem Stempelset ‚Perfekte Pärchen‘ und weiß embosst. Die Ecken an dem Fähnchen habe ich mit der Spitze der Herzstanze ausgestanzt. Ich habe das neulich zufällig im Netz gefunden und muss sagen, dass mir diese etwas abgerundete Form richtig gut gefällt. Und der wunderschöne neue Silberfaden darf natürlich auch nicht fehlen 🙂

Ich wünsche euch ein tolles spätsommerliches Wochenende 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie
Built for Free Using: My Stampin Blog

Ordnung im Katalog und kleine Sneak Peak

Hallo ihr Lieben,

es war die letzten Tage sehr ruhig hier, was schlicht und ergreifend daran liegt, dass ich zur Zeit einfach nicht zum Basteln komme 😉 Das Wetter ist einfach zu toll, um die Abende am Basteltisch zu verbringen…

Anfang der Woche kam meine erste Lieferung mit den ersten Produkten aus dem Herbst-/Winterkatalog. Wir Demos dürfen ja schon einige Zeit vorm offiziellen Erscheinen der neuen Kataloge Produkte daraus bestellen und für euch ausprobieren. Und es ist immer wie Weihnachten und Geburtstag zusammen, die ersten neuen Schätzchen auspacken zu dürfen 🙂 Allzu viel verraten darf ich euch noch nicht, aber wenn ihr genau hinschaut, könnt ihr schon Neues in diesem Post entdecken 🙂 Aber eines kann ich euch versprechen – der Herbst-Winter-Katalog dieses Jahr ist der Hammer… so viele schöne Sachen…..!

Zunächst aber wollte ich euch noch von etwas anderem berichten. Ich habe es endlich geschafft, meine neue Cinch auszuprobieren. Schon eine Zeit steht sie in meinem Regal und ich kam einfach nicht dazu, sie mal einzuweihen. Gestern war es dann soweit. Mein SU Jahreskatalog ist mein täglicher Begleiter und muss viel aushalten. Das kennt ihr sicherlich selbst zu gut 😉 Dass dabei die Seiten irgendwann ausreißen hat mich schon lange gestört. Also habe ich einfach den geleimten Rücken abgeschnitten und ihn durch eine Spiralbindung ersetzt. IMG_5767s

Vor die jeweiligen Deckblätter habe ich noch jeweils eine Seite Windradfolie eingefügt und diese mit einem Karteireiter versehen. Hierfür habe ich die passenden Thinlits Formen verwendet. So finde ich nun immer schnell und übersichtlich wonach ich suche und der Katalog lässt sich viel besser blättern und auch mal platzsparend umschlagen.

IMG_5768sDie Arbeit hat sich wirklich gelohnt und ich denke, so übersteht mein Katalog die restliche Laufzeit unbeschadet. Und es sind ja noch ein paar Monate… 😉

Kreativ war ich aber tatsächlich vorhin auch noch kurz und ich möchte euch diese tolle Verpackung nicht vorenthalten:

IMG_5770sSie geht wirklich superschnell und sieht so toll aus. Der Spruch ist aus dem Stempelset ‚Worte, die gut tun‘. Ich habe ihn auf einen kleinen Stecker aus den Thinlits ‚Aus meinem Garten‘ in Waldmoos aufgestempelt. Mehr wird noch nicht verraten… nur gucken dürft ihr schon 😉 Gemein… ich weiß…IMG_5771sAuf die ersten Weihnachtsideen müsst ihr auf jeden Fall noch eine Zeit lang warten. Ich weigere mich strikt, mitten im Hochsommer einen Weihnachtsstempel in die Hand zu nehmen… *lach* Jetzt hier schon Weihnachtsideen zu zeigen, bei 37 Grad da draußen und mitten in den Sommerferien, fände ich ziemlich schräg… ich genieße lieber noch den Sommer in vollen Zügen, jetzt wo wir endlich mal einen richtigen Sommer haben!

Wenn du auch in den Genuss kommen möchtest, die neuesten Produkte vor allen anderen zu bestellen und auszuprobieren, dann komm in mein Team! Das ist nur einer der vielen Vorteile, die wir Demos genießen dürfen. Melde dich einfach ganz unverbindlich bei mir, ich beantworte dir gerne deine Fragen 🙂

Habt noch einen tollen Abend!
Lieben Gruß
Eure Melanie

 

 

 

Leckereienbox und Tüpfelchen auf der Tüte

Hallo ihr Lieben,

überall im Netz findet man ja zur Zeit die Milchtüte, oder Leckereienbox, wie sie ja eigentlich heißt. Heute möchte ich euch mal meine Version zeigen. Die Thinlits waren mit das erste, was ich aus dem neuen Jahreskatalog haben musste und ich finde sie einfach toll.

IMG_5012sIch habe hier den Farbkarton in Savanne verwendet und mit Minzmakrone kombiniert. Nach dem Ausstanzen der Einzelteile habe ich das Papier mit weißem Stazon und dem Zickzack-Muster aus dem Stempelset ‚Tüpfelchen auf der Tüte‘ bestempelt. Der Vorteil von Stazon im Vergleich zum normalen weißen Stempelkissen ist, dass es wirklich schnell trocknet.IMG_5014sFür die beiden Fähnchen habe ich das Stempelset ‚Geburtstagskracher‘ verwendet. Den Spruch habe ich weiß embosst. Da wird die Farbe einfach kräftiger als nur gestempelt.

Durch die beiden Löcher am oberen Rand der Box habe ich noch ein Stück des wunderschönen Spitzenbandes in Minzmakrone durchgezogen und einfach nur geknotet. Etwas Leinenfaden und meine Lieblings-Itty-Bitty-Blümchen drangeklebt und schon ist sie fertig, meine schnelle Version der Leckereienbox.

Die Größe ist schön für ein paar Schokobons, Mini-Rittersport-Würfel oder ganz was anderes… eine schöne Kette oder Modeschmuck, worüber frau sich halt so freut 😉

Habt noch einen schönen Abend 🙂

Lieben Gruß
Eure Melanie

Built for Free Using: My Stampin Blog

Meine erste Torte!

Hallo ihr Lieben,

ich hatte ja neulich schon den runden Geburtstag in meiner Familie erwähnt. Heute möchte ich euch die Torte dazu zeigen.
Mal abgesehen davon, dass es bei diesen Temperaturen mit echten Sahnetorten etwas schwierig ist, wollte ich endlich einmal selbst eine Torte aus Papier „backen“. Ich habe sie so oft schon im Netz gesehen und hatte mir schon lange mal vorgenommen, das selbst auszuprobieren. Dieser Anlass passte nun perfekt 🙂

Vielen lieben Dank nochmal an meine liebe „Team-Schwester“ Anja, die mir die Schablone für die Tortenstücke zur Verfügung gestellt hat.

Hier ist sie nun, meine erste Torte:

IMG_5002sFarblich habe ich mich für Flüsterweiß und Aquamarin entschieden. Die einzelnen Stücke habe ich mit kleinen Blüten verziert. Die größte Blüte ist eine Stanze von Martha Steward, dann kommt die Petite Petals Stanze und das kleine Itty Bitty Blümchen. In die Mitte ein Glitzersteinchen, na klar 😉

IMG_5005sAußen habe ich die Tortenstücke noch mit den alten Itty Bitty Blümchen verziert. Dafür war mir die Itty Bitty Akzente Blüte einfach zu groß. Und mit dem Stempelset ‚Epic Alphabet‘ habe ich noch ein „happy birthday“ auf die Rückseite der Stücke silber embosst.

IMG_5007sZum Schluss habe ich noch ganz viele Itty Bitty Blümchen aus silbernem Glitzerpapier ausgestanzt und die Jahreszahl damit gestaltet.

Gefüllt ist jedes der Teilchen mit kleinen Schokis und einem Event bzw. einem kleinen Geschenk pro Monat. So hat das Geburtstagskind über das komplette Lebensjahr jeden Monat eine neue Überraschung und etwas worauf es sich freuen kann 🙂

Ich wünsche euch einen wunderschönen sonnigen Sonntag 🙂

Lieben Gruß
Eure Melanie

Built for Free Using: My Stampin Blog

Süße Verpackung mit Worten, die guttun

Hallo ihr Lieben,

eine schnelle Verpackung musste neulich her, die nicht so sehr festlegt, womit sie gefüllt wird.

Ich habe mal wieder zu meinem Falzbrett für Umschläge gegriffen und entstanden ist diese kleine Verpackung in den Maßen 4,5 x 4,5 x 5 cm.
Farblich habe ich mich diesmal für Farngrün mit Vanille Pur entschieden. Und statt Glitzer gibt es diesmal Perlen… sieht auch edel aus und passt wunderbar zum Thema Hochzeit.

IMG_2362s

Die kleine Schleife habe ich mit der Elementstanze ausgestanzt. Ich liebe diese Stanze! Sie passt zu so vielen Anlässen und ist so schnell zusammengebaut. Den Spruch findet ihr in dem neuen Ronald McDonald-Stiftung Stempelset ‚Worte die guttun‘.

IMG_2363s
Damit man die Schachtel nicht zukleben und sie beim Öffnen dann auch nicht kaputtmachen muss, habe ich sie mit einer Banderole verschlossen, die einfach locker über die Schachtel geschoben wird. Füllen könnt ihr sie dann nach Belieben, z. B. mit Schokobons, Gummibärchen, Rocher, oder was ihr sonst gerne mögt.

Diese kleine Verpackung wird eines meiner Projekte auf meinem nächsten Workshop am 16. Juni sein. Wenn du dabei sein möchtest, dann melde dich schnell an, einen Platz habe ich noch frei. Dazu schreibe mir am besten eine email (melanie@stempel-fee.de) 🙂 Ich freue mich auf dich!

Habt einen tollen Tag!
Lieben Gruß
Eure Melanie

 

Kleine Geschenkschachteln

Hallo ihr Lieben,

was ist das für ein tolles Wetter… da kommt man gar nicht mehr zum Basteln 😉

Deshalb zeige ich euch heute einmal eine kleine Schachtel, die ich neulich für eine ganz liebe Kundin werkeln durfte.
Sie hat sie als Verpackung für ein Geldgeschenk verwendet.

IMG_9399s

Grundlage für diese kleine Verpackung sind die Umschläge für Geschenkkarten, die es im alten Jahreskatalog noch in sandfarbenem Karton gab. Man kann sich diese „Vorlage“ aber auch ganz einfach mit einem Zirkel und einem ganz normalen Stück Cardstock selbst herstellen. Was den Vorteil hat, dass man die Farbe frei wählen kann. Ich habe hier Zartrosa mit Himbeerrot und Schiefergrau kombiniert. Die Anleitung findet ihr bei meiner lieben Teammuddi Nadine.

IMG_9401s

Den Namen habe ich mit dem ‚Back to Basics‘ Alphabet mit Versamark aufgestempelt und weiß embosst. Anschließend habe ich den Namen mit der Stanze ‚Großes Oval‘ ausgestanzt und noch ein Stanzteil von der Stanze ‚Wellenoval‘ in Flüsterweiß dahinter geklebt. Das kleine Itty Bitty Blümchen mit einem Tupfer Glitzerkleber in Silber darf natürlich nicht fehlen.

IMG_9402s

In der geöffneten Schachtel seht ihr noch ein kleines Stück weißen Farbkarton, auf den ich noch einen schmalen Streifen Zartrosa geklebt habe, unter den dann der Geldschein geklemmt wurde.


Dann habe ich noch eine tolle Neuigkeit für euch! Wenn ihr schon länger mit dem Gedanken spielt, selbst Demo zu werden, oder euch spontan dazu entschließen wollt, dann wäre der Juni ein toller Zeitpunkt dafür 🙂 Denn wenn du bis 30. Juni 2015 bei Stampin‘ Up! als DemonstratorIn einsteigst, bekommst du auf dein Starterset nochmal zwei Stempelsets extra kostenfrei oben drauf. Das bedeutet, du investierst 129 Euro in dein Starterpaket, packst aber Produkte deiner Wahl im Wert von 175 Euro  hinein, bekommst noch Geschäftsunterlagen im Wert von 60 Euro geschenkt und darfst dir zusätzlich noch zwei gratis Stempelsets aus dem neuen Katalog aussuchen. Besser geht es nicht! Also komm in mein Team 🙂 Ich freue mich auf dich!

Wenn du Fragen hast, melde dich einfach bei mir 🙂 Ich bin gerne für dich da!

Habt ein schönes Wochenende und genießt das tolle Sommer-Wetter!

Lieben Gruß
Eure Melanie

Selbstschließende Box und zarter Frühling

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche hatte ich einen kleinen Workshop und als kleines Gäste-Goodie hat jeder diese kleine selbstschließende Box an seinem Platz gefunden. Ich habe sie bei Jana’s Bastelwelt gesehen und darf sie euch hier zeigen. Eine Anleitung findet ihr auf ihrem Blog (klick).

IMG_0120s

Ich habe das Designerpapier ‚Zarter Frühling‘ dafür verwendet. Das Etikett ist mit der Stanze ‚großes Oval‘ entstanden, bestempelt mit einem Spruch aus dem Stempelset ‚Perfekte Pärchen‘ in rosenrot. Das kleine Itty Bitty Blümchen mit einem Tupfer Glitzerkleber in silber darf natürlich auch hier nicht fehlen 😉

IMG_0121s

Die Box ist wirklich superschnell gewerkelt und groß genug für ein Schoko-Bon.

Wenn ihr auch gerne einmal an einem meiner Workshops teilnehmen möchtet, dann schreibt mir einfach eine mail (melanie@stempel-fee.de) und meldet euch für einen der nächsten Termine an. Die Teilnehmerzahl ist auf 6 begrenzt. Die aktuellen Termine findet ihr oben im Menü auf meinem Blog. Ich freue mich auf euch 🙂

Habt noch einen schönen Abend 🙂

Lieben Gruß

Eure Melanie

Built for Free Using: My Stampin Blog

Goodies in Knallbonbon-Form

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mal eine kleine Verpackung für euch, die ich mit dem Falzbrett für Umschläge (Envelope Punch Board) gewerkelt habe: Ein Knallbonbon. Ich durfte sie für eine liebe Kundin werkeln zur Konfirmation ihrer Tochter.

Die Farbkombi Zartrosa, Schiefergrau und Flüsterweiß hat sie dafür ausgewählt. Mir gefällt sie sehr gut und ich finde, die Goodies wirken richtig edel. Die Anleitung hierfür findet ihr bei meiner lieben Team-Muddi Nadine.

DPP_0002s

Das ‚danke‘ ist ein Teil des Stempels ‚Super, danke!‘ aus dem Set ‚Alles nur Sprüche‘. Den Teil, den ich nicht auf dem Etikett haben wollte, habe ich mit Washitape abgeklebt, den Stempel in das Versamark Stempelkissen gedrückt, das Washitape wieder abgezogen und aufgestempelt. Dann das Embossingpulver in weiß drüber gestreut und mit dem Embossingfön erhitzt. Hierfür könnt ihr auch einen Toaster verwenden, müsst dabei aber aufpassen, dass euch das Papier nicht ‚anbrennt‘.

DPP_0005s

Die Ränder des Bonbons habe ich vor dem Füllen noch mit der Bordürenstanze ‚Wellenkante‘ bearbeitet. Für das Etikett habe ich die Stanzen ‚großes Oval‘ und ‚Wellenoval‘ verwendet. Das Itty Bitty Blümchen mit einem kleinen Glitzersteinchen rundet das Ganze dann noch ab 🙂

Gefüllt waren die Knallbonbons mit einer goldenen Schoko-Kugel.

DPP_0003s

In den nächsten Tagen werde ich euch auch noch ein paar Karten zur Konfirmation zeigen.

Habt einen schönen Sonntag:-)

Lieben Gruß

Eure Melanie

Built for Free Using: My Stampin Blog

Schnelle Verpackung mit der Bigz L Bouquet

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet einen schönen 1. Mai und konntet den Tag trotz des bescheidenen Wetters genießen 🙂
Mir kam das Wetter heute ganz recht, denn ich hatte noch einiges vorzubereiten für das Überregionale Demotreffen morgen in Mainz 🙂 Die Spannung steigt so langsam und ich bin schon ganz gespannt, was mich da so alles erwartet!!

Aber nun erstmal zum kreativen Teil des Abends. Heute habe ich endlich einmal die Bigz L Form ‚Bouquet‘ ausprobiert. Zugegebenermaßen ist sie nicht gerade ein Schnäppchen. Aber ihr könnt so viele tolle Blumen damit zaubern und dabei wunderbar mit verschiedenen Materialien spielen, dass es sich dann doch wieder lohnt.

IMG_9464s

Ich habe hier eine Blüte aus rosenrotem Farbkarton zusammengebastelt. In der Mitte ein paar ‚Staubgefäße‘ in schwarz ergänzt und natürlich ein Glitzersteinchen drauf platziert. Das Ganze habe ich dann auf ein Stück weißes Juteband geklebt und eine der süßen Mini-Geschenkschachteln damit dekoriert. Das Zusammenkleben der einzelnen Blütenblätter bedarf wohl noch etwas Übung… dafür ging der Rest um so schneller 😉

IMG_9462s

Einen kleinen Vorgeschmack auf morgen möchte ich euch dann doch nicht vorenthalten… das hier sind meine Swaps (Tauschobjekte) für Mainz… wie sie fertig aussehen, wird noch nicht verraten!!

IMG_9459s

Wie es war auf dem Demotreffen und bestimmt ganz viele Bilder – auch eins vom Titelbild des neuen Katalogs – findet ihr im nächsten Bericht… wenn ich mich von morgen wieder erholt habe… 😉

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende

Lieben Gruß

Eure Melanie

Built for Free Using: My Stampin Blog