Stampin Up! Inspire, Copy and Share Goldener Oktober – Blog Hop Team Stempelmami

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Blog Hop Zeit imTeam Stempelmami. Schön, dass ihr hier seid! Heute haben wir uns von der lieben Karin inspirieren lassen und eins ihrer Projekte zum Thema „Goldener Oktober“ kopiert, umgestaltet, verändert….. Ich finde dieses Format eine total spannende Sache, weil es zeigt, wie vielfältig die Gestaltungsmöglichkeiten mit den Stampin Up Produkten sind und wieviel Raum für die eigene Kreativität darin steckt, selbst, wenn ein Projekt „nur nachgebastelt“ wird.

Unter den vielen schönen Projekten auf Karins Blog habe ich mich für die Candy Wrap Box entschieden. Hier seht ihr das Original:

Und hier findet ihr auch die Anleitung dazu. Vielen Dank liebe Karin fürs Teilen 🙂

Meine Version seht ihr hier:Für die Grundverpackung habe ich Farbkarton in Savanne verwendet und das wunderschöne Designerpapier im Block in Holzoptik. Kombiniert mit dem kupferfarbenen Folienkarton und ein wenig Vellum ist der Look ziemlich golden und herbstlich. Den Spruch habe ich in Kupfer embosst und dafür das Stempelset ‚Wonderful Life‘ verwendet. Die Blätter habe ich mit den Thinlits ‚Aus jeder Jahreszeit‘ ausgestanzt. Und den Verschluss der kleinen Box fand ich besonders interessant 🙂So, und jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Weiterhüpfen. Ich bin auch schon ganz gespannt, was sich die anderen Mädels haben einfallen lassen 🙂

Hier gelangt ihr zur Übersichtsseite, auf der ihr alle Projekte auf einen Blick sehen könnt: https://stempelmami.de/stampin-up-inspire-copy-share-thema-goldener-oktober/

Habt ein tolles Wochenende und hoffentlich noch ein wenig goldenen Oktober!
Lieben Gruß
Eure Melanie

BlogHop Team Stempelmami – Herbstliche Ideen

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit, herzlich Willkommen zu unserem nächsten BlogHop vom Team Stempelmami 🙂

Diesmal dreht sich alles rund um das Thema Herbst. Gar nicht so einfach bei knapp 30 Grad ein herbstliches Projekt zu entwerfen… 😉 Aber bald beginnt ja wieder die kuschelige Herbstzeit, abends wird es draußen kalt und feucht und wir machen es uns drinnen auf der Couch gemütlich… Kuscheldecke, eine Tasse Tee und – natürlich – endlich wieder Kerzenschein! Und so kam mir mein heutiges Projekt in den Sinn:img_9055b

img_9063bDas Stempelset ‚Paisleys and Posies‘ aus dem Herbst-Winter-Katalog hat mir sofort gefallen. Also musste ich nicht lange überlegen, welches Stempelset für unseren Blog-Hop zum Einsatz kommt 🙂 Dieses herbstliche Windlicht habe ich aus einem A4-Bogen Vellum gewerkelt, embosst mit dem neuen Embossingpulver in Kupfer. Kupfer ist ja gerade total trendy und ich finde es passt herrlich in den Herbst. img_9056bFür die Banderole habe ich das neue schmale Juteband verwendet, ein wenig kupferfarbenes Metallic-Garn und ein wenig Leinenfaden. Die beiden herbstlichen Blätter habe ich mit den zum Stempelset passenden Framelits ‚Paisley‘ einmal aus der Kupferfolie und einmal aus sandfarbenem Karton ausgestanzt. Und auch hier kam ich einfach nicht drum herum, das Labeler Alphabet Stempelset zu verwenden. Das ist wirklich eines meiner absoluten Favoriten aus dem aktuellen Jahreskatalog. img_9061bVellum lässt sich ja leider nicht wirklich kleben, ohne dass man die Klebestellen sieht. Also habe ich mich hier nicht fürs Kleben entschieden, sondern dafür, die beiden Enden zusammen zu sticken. Auch das ist im Herbst-Winter-Katalog ein neuer Trend… Hierfür habe ich einfach mit der Stanzzange kleine Löcher im Abstand von 1 cm beiden schmalen Seiten entlang ausgestanzt und anschließend den Leinenfaden durchgefädelt.

Und so sieht das Windlicht dann im Dunkeln und mit Teelicht aus… ich habe hier ein LED Teelicht verwendet, sicher ist sicher 😉 img_9060b

Sooo, dann wünsche ich euch mal viel Spaß beim Weiterhüpfen und bin selbst schon ganz gespannt, was sich die anderen Mädels Schönes haben einfallen lassen 🙂

Für den Fall, dass ihr beim Durchhüpfen irgendwo hängen bleibt, findet ihr hier nochmal alle Teilnehmer in der Übersicht:

Nadine Köller: http://stempelmami.de/19891/stampin-up-blog-hop-team-stempelmami-thema-herbstliches/
Ihr seid gerade bei mir: Melanie Lindner: http://stempel-fee.de/bloghop-team-stempelmami-herbstliche-ideen/
Karin Drechsler: http://karinskreativkiste.de/blog-hop-team-stempelmami-herbst-2016
Tatjana Ritter: https://stempelmademoiselle.wordpress.com/2016/09/24/blog-hop-team-stempelmami-herbstliche-foxy-friends-verpackung
Sandra T. Rausch: http://piccolina-creativa.blogspot.de/2016/09/herzlich-willkommen-zum-blog-hop-im_67.html
Stefanie Droop: http://stempelnmitliebe.de/blog-hop-thema-herbst/
Isabella Hofmann: http://bellas-stempelwelt.de/bloghop_team_stempelmami_herbstliches.php
Julia Wenz: https://stempelpinkzessin.wordpress.com/2016/09/24/blog-hop-team-stempelmami/

Habt ein wunderschönes Wochenende – wohl das letzte richtig sommerliche dieses Jahres 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

Leckereienbox im Herbstgewand

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich nochmal etwas Herbstliches für Euch! Draußen wabern die Nebelschwaden über die Landschaft und es ist so richtig November… da passt diese herbstliche Verpackung doch prima dazu.

Ich habe aus dem Farbkarton in Savanne zwei Teile der Leckereienbox ausgestanzt und sie anschließend mit dem Textured Impressions Prägefolder ‚Im Wald‘ geprägt. Um die Struktur besser hervorzuheben und dem Ganzen einen ’nebeligen Touch‘ zu verleihen, habe ich anschließend mit den Fingerschwämmchen noch ein bisschen Stempelfarbe in Flüsterweiß aufgetragen. Die Kerben in der Baumrinde habe ich mit dem Stampin‘ Write Marker in Taupe ‚ausgemalt‘.

IMG_6998_3sIMG_6999_3s

Die Blätter habe ich mit den Framelits Laub ausgestanzt und nochmal die Eichelstanze und das dazu passende Stempelset ‚Herbstgrüße‘ verwendet.

Ich hatte ja neulich schon erwähnt, dass ich demnächst noch was Besonderes für euch habe… ich habe mir überlegt, dass ich meinen Blog ab 1. Dezember in einen kreativen Adventskalender verwandele und euch 24 Tage lang jeden Tag ein anderes weihnachtliches Projekt zeige und euch damit die Adventszeit kreativ versüße. Ihr dürft also gespannt sein, was ich alles so für euch vorbereitet habe! Ich hoffe, euch gefällt diese Idee und ihr schaut möglichst oft bei mir vorbei 🙂 Ich freue mich jetzt schon auf eure Kommentare 🙂

Habt noch einen gemütlichen Abend!
Lieben Gruß
Eure Melanie

Herzliche Herbstgrüße

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich nochmal eine herbstliche Karte für Euch.

Beim Stöbern im Netz bin ich auf diese tolle Idee gestoßen. Sie hat mir so gut gefallen, dass ich sie direkt nachbasteln musste.IMG_6980s

Das Original findet ihr bei Dawn Griffith, sie hat ein tolles Anleitungsvideo dazu auf youtube. Mir war der dunkelbraune Rand etwas zu düster, daher habe ich mich für einen Rahmen aus Goldglitzer entschieden. Aber das ist echt Geschmackssache.IMG_6982s

Ab 1. Dezember habe ich noch etwas Besonderes für Euch… mehr dazu verrate ich euch in den nächsten Tagen 🙂

Habt einen guten Start in die neue Woche!
Lieben Gruß
Eure Melanie

Mini-Tic-Tac im Herbstgewand

Hallo ihr Lieben,

draußen ist so richtiges Novemberwetter, da dachte ich, hol ich nochmal die Eichelstanze aus dem Regal bevor es hier demnächst weihnachtlich losgeht. Im Netz findet man ja schon seit Wochen Weihnachtsbasteleien, aber irgendwie ist das wie mit den Lebkuchen im Supermarkt, die gehen auch erst dann, wenns wirklich Vorweihnachtszeit ist! Aber – Ideen habe ich richtig viele – von daher dürft ihr gespannt sein und ich hoffe, dass ihr mich hier noch ganz oft besucht, damit ich euch meine ganzen Werke auch zeigen kann 🙂

Nun aber erstmal noch zu einer herbstlichen Kleinigkeit. Ich habe hier mal ein Mini-Tic-Tac verpackt. Ich finde diese Minis einfach zu goldig.IMG_6844sIMG_6846sIMG_6845s

Aus sandfarbenem Karton habe ich einen kleinen – ja wie nenn ich das – Buchdeckel?? zurechtgeschnitten und im Inneren eine kleine Tasche hineingeklebt. Der Herbstgruß ist aus dem Stempelset ‚Herbstgrüße‘. Den habe ich mal in gold – wie solls auch anders sein *lach* embosst. Und die Eichel noch mit etwas goldenem Glitzerpapier verziert. Und schon ist ein süßes Mini Mitbringsel, Give away oder wie auch immer ihr es nennen wollt fertig 🙂
IMG_6847s

Dann habe ich noch ein besonderes Goodie für Euch:

Bis zum 20. November – also nur für ganz kurze Zeit – könnt ihr noch auf Schnäppchenjagd gehen und bekommt 20% Rabatt auf ausgewählte Stempelsets! Welche das sind, erfahrt ihr hier.

Und dann *Trommelwirbel* habe ich heute mein druckfrisches Exemplar des neuen Frühjahr / Sommer-Katalogs UND die Sale-a-bration-Broschüre 2016 aus dem Briefkasten gefischt – ja du hast richtig gelesen – mitten im Vorweihnachtsgebastel dürfen wir Demos schon im neuen Frühjahrskatalog stöbern und euch die Nase lang machen 😉 Und was sind da tolle Sachen drin!! Gemein, ich weiß! Aber das ist eben einer der schönsten Vorteile des Demo-Daseins, dass wir schon vor allen anderen die neuen Schätzchen angucken und auch shoppen dürfen!! Wenn du das auch möchtest, dann komm in mein Team – ich habe noch ein Plätzchen für dich frei – und beantworte dir sehr gerne im Vorfeld alle Fragen! Es gibts nichts zu verlieren 🙂 Probiere es einfach aus 🙂

Und so sieht er aus… mehr wird noch nicht verraten… aber ab 5. Januar 2016 darfst auch du endlich daraus bestellen!

IMG_6848s

Wenn du dein persönliches Druck-Exemplar haben möchtest, schicke mir gerne eine kurze email und ca. Mitte Dezember liegt es dann in deinem Briefkasten.

Nun wünsche ich euch allen noch einen gemütlichen Abend
Lieben Gruß
Eure Melanie

Blättertanz

Hallo ihr Lieben,

inzwischen ist das Novemberwetter ja richtig bei uns angekommen und passend dazu möchte ich euch heute unsere Tischdeko vom letzten Wochenende zeigen. Wir hatten liebe Freunde zu Besuch und zusammen haben wir ein super leckeres 5-Gänge-Menü gezaubert, zu dem natürlich auch ein schön gedeckter Tisch gehört.

Farblich habe ich mich für die warmen Erdtöne entschieden… sandfarbener Karton, gold, Savanne, Chili und ein bisschen Vellum.

IMG_4774s

Die Bestecktüten hatte ich mit dem Prägefolder ‚Im Wald‘ durch die Big Shot genudelt und sie anschließend mit einem Stück Juteband umwickelt. Das Wörtchen ‚Willkommen‘ gehört zu dem Stempelset ‚Perfekte Pärchen‘. Ich habe es mit der Wortfenster-Stanze ausgestanzt und aufgeklebt. Die Blätter sind mit den Framelits ‚Laub‘ ausgestanzt und zum Teil gold embosst. Ich habe hierzu das Stempelset ‚Blättertanz‘ verwendet. IMG_4768s

Da das Motto ‚Herbst meets Orient‘ lautete, passte das Stempelset prima dazu. Hier noch die Menükarte, zumindest von zwei Seiten…

IMG_4769s IMG_4776s

IMG_4780s

Und jeder hatte dieses kleine Goodie noch auf seinem Teller stehen… eine kleine selbstschließende Box, die ich aus dem schönen herbstlichen Designerpapier gewerkelt hatte.

IMG_4773s

Wir hatten einen sehr schönen und kulinarisch sehr sehr leckeren Abend und ich hoffe, euch gefällt die Tischdeko genauso gut wie unseren Gästen.

Habt noch einen schönen Rest-Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!
Lieben Gruß
Eure Melanie

Der Tannenzapfen vom Teamtreffen

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch noch eines der Projekte zeigen, die wir am Teamtreffen mit Nadine gewerkelt haben, nämlich diesen tolle Zapfen. Der ist euch sicher schon im Netz begegnet, denn seit Pam Morgan von SU diesen Zapfen mit einigen Demos beim Roundtable neulich gebastelt hat, ist er der Renner. Vor einigen Jahren war diese „Artischocken-Technik“ schonmal in, damals allerdings mit Stoffbändern. Zugegeben ist die Version aus Papier eine echte Geduldsprobe und wer zarte Fingerkuppen hat, benutzt auch besser einen Fingerhut, um die vielen Nadeln, die die einzelnen „Schuppen“ halten, in das Styropor zu drücken. Aber ich finde das Ergebnis belohnt einen dann doch und die Arbeit lohnt sich.

IMG_6836s

Da ich nicht so der Freund von klassischem grün/rot für Weihnachten bin, habe ich mich für ein Designerpapier in Vanille Pur und Schwarz entschieden. Für einen Zapfen in der Größe 6×8 cm braucht ihr einen knappen Bogen Designerpapier.

IMG_6838s

Die roten Blätter sind mit den Framlits Formen ‚Laub‘ ausgestanzt und vorher mit dem Stempelset ‚Vintage Leaves‘ in Espresso bestempelt. Eine Anleitung findet ihr hier.

IMG_6837s

Beim Stöbern durchs Netz habe ich dann bei Kerstin Kreis diese tolle Variante entdeckt und war direkt begeistert.

IMG_6839s

Sie hat die Eichelstanze verwendet, was natürlich deutlich schneller geht und noch ein wenig edler aussieht. Bis ich dieses Werk entdeckt hatte stand fest, dass ich diese Eichelstanze nicht brauche. Ich bin nicht wirklich ein Herbst-Bastler und so schön fand ich die bisher wirklich nicht. Aber als ich Kerstin’s Zapfen sah, war klar – ich muss sie doch haben. *grins* – so ist das irgendwie immer… Und ich bin überrascht wie viele schöne Dinge man damit werkeln kann 🙂

IMG_6840s

Ich habe hier Vellum verwendet und die Blätter in Flüsterweiß vor dem Ausstanzen noch transparent embosst. Ich mag diese kühlen, winterlichen Farben für Weihnachten sehr.

IMG_6841s

Welche Version gefällt euch besser?

Habt noch einen schönen Abend 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

 

Schaurige Explosionsbox

Hallo ihr Lieben,

nach so vielen Beiträgen zu unserem Teamtreffen, habe ich heute nochmal etwas Schauriges für Euch 😉 Halloween steht ja direkt vor der Tür und da kam mir diese „schaurige“ Explosionsbox in den Sinn. Ich finde das Designerpapier ‚Geisterstunde‘ so toll und wollte es unbedingt in dieser Box verbasteln. Das ist dabei heraus gekommen:

IMG_6818s

Und im Inneren offenbart sich dann das:

IMG_6819s

IMG_6820s

Die Tüte in der Mitte habe ich aus dem Packpapier gewerkelt, das früher immer den SU-Paketen als Füllmaterial beilag. Dass das schon so verknittert ist, passt hier besonders gut, finde ich.IMG_6823s

IMG_6822s

IMG_6824s

In dem Fach links findet noch ein kleines Taschengeld für die Halloweenparty seinen Platz und dann kann es auch schon losgehen mit dem Feiern 🙂

Ich wünsche euch ein besonders schauriges Halloween und gruselige Parties!
Lieben Gruß
Eure Melanie

Booo!

Hallo ihr Lieben,

eigentlich habe ich mit Halloween nicht wirklich was am Hut. Als ich aber das wunderschöne Designerpapier ‚Geisterstunde‘ und das coole schwarze Glitzerpapier gesehen habe, kamen mir doch ein paar ’schaurige‘ Ideen. Das Designerpapier hat viele schöne Motive, die man nicht nur zu Halloween verwenden kann und die Farbkombi Orangentraum, Schwarz und Vanille pur finde ich auch sehr schön.

Hier seht ihr die erste Idee, ein paar gruselige Halloween-Grüße.

IMG_6623s

IMG_6626s

Auf dem Foto sieht man leider nicht so gut wie schön das schwarze Papier glitzert.

IMG_6625s

Zum Glück ist in dem Stempelset ‚Fröhliche Stunden‘ auch ein Halloween-Gruß dabei… ich glaub der einzige, den ich besitze 😉 Das wars auch schon für heute 🙂

Habt noch einen schönen Abend und genießt dieses tolle Wetter!!
Lieben Gruß
Eure Melanie

 

Herbstlicher Blättertanz

Hallo ihr Lieben,

inzwischen gewöhne ich mich langsam an den Gedanken, herbstliches zu werkeln. Das Stempelset ‚Blättertanz‘ war eines der ersten Sets, die ich mir aus dem Herbst-Winterkatalog zugelegt habe. Dieses Kärtchen ist damit entstanden:IMG_6618s

Für den Aufleger habe ich Currygelb gewählt. Das große Blatt aus dem Stempelset habe ich mit dem neuen Archivstempelkissen in Anthrazit aufgestempelt und dann mit den Mischstiften koloriert. Als kleinen „Tau-Effekt“ habe ich mit einem Versamark-Stift und transparentem Embossingpulver einige Stellen hervorgehoben. Ich hoffe, ihr könnt das auf dem Foto gut erkennen. IMG_6621s

Den Spruch habe ich auf Flüsterweiß gestempelt und in Chili embosst. Wenn ihr einmal in einer Farbe embossen möchtet, für die ihr kein passendes Pulver habt, könnt ihr euch einfach behelfen. Ihr stempelt das Motiv oder den Spruch in der gewünschten Farbe auf. Dann stempelt ihr mit Hilfe des Stamp-a-ma-jig das gleiche Motiv nochmal mit Versamark genau darüber und streut transparentes Embossingpulver darüber. Nach dem Erhitzen habt ihr ein embosstes Motiv in der gewünschten Farbe.

IMG_6619s

Habt noch einen schönen Abend 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie