Mein Swap für Düsseldorf

IMG_7624ns

Hallo ihr Lieben,

jetzt ist es schon wieder vorbei, das große Event: OnStage Local in Düsseldorf! Über 500 Demos auf einem Haufen und unendlich viel kreativer Input konzentriert auf einen einzigen Tag. Und es war wieder toll! Ich wusste nicht so recht, was mich erwartet, denn es war das erste Event von Stampin Up in dieser Form. Für mich hieß es sehr früh aufstehen, da der Einlass bereits für 7:30 Uhr geplant war und vorher ca. 2,5 Stunden Autobahn vor mir lagen. Dann gings los – mit swappen und Teammädels suchen und Platz suchen. Viele tolle Schauwände gab es zu bewundern, Projektideen und natürlich – NEUE PRODUKTE und der neue Katalog!! Und das ist er:

IMG_7288s

Wenn du auch ein Exemplar haben möchtest, schreib mir gerne eine Email. Für 5 Euro Schutzgebühr schicke ich dir Mitte Mai gerne einen Katalog zu. Bei einer Bestellung ab 50 Euro bei mir erstatte ich dir diese Gebühr dann wieder zurück. Meine Kunden, die dieses Jahr bereits bei mir bestellt haben, erhalten den Katalog kostenlos.

Hier noch ein paar Fotos von uns Mädels, meine liebe Stempelmami Nadine und ich:

IMG_7520ns

Und hier noch ein „Generationen-Foto“… 4 Stempel-Generationen auf einem Bild, das gibts auch nicht allzu oft 😉

IMG_7680ns

Nun aber zum kreativen Teil. Ich möchte euch natürlich noch meine Swaps zeigen, die ich für OnStage gewerkelt habe. Die Idee schwebte mir schon lange im Kopf herum, aber wie es immer so ist, habe ich dann doch erst kurz vor knapp mit der „Produktion“ angefangen 😉 Immerhin habe ich es diesmal ohne Nachtschicht geschafft *lach*

IMG_7702nsDie Stanze Blütenmedaillon liegt schon sehr lange in meinem Regal und irgendwie hatte ich sie noch nie so richtig benutzt. Das sollte sich nun ändern. Die kleine Box besteht aus vier dieser Blütenblätter, die ich mit dem untersten Zacken auf ein 4×4 cm großes Stück Cardstock geklebt habe.IMG_7704ns

Mit einem Falzbein habe ich die restlichen „Zacken“ etwas gerundet, so dass es wie aufgeblüht aussieht. Anschließend habe ich alle vier Seiten mit einem Stück Saumband in Flüsterweiß zusammengebunden. Eine goldene Kugel in die Mitte und einen Schmetti obendrauf, an dem ich mit dem Metallfaden noch einen kleinen Gruß aus dem Stempelset „Sixsided Sampler“ befestigt habe und „schon“ ist er fertig, mein Swap 🙂IMG_7705ns

Und hier seht ihr noch all die tollen Werke, die ich ertauscht habe. Ich zeige sie euch demnächst auch noch ohne Kiste und etwas sortiert.

IMG_7689ns

Die ersten tollen neuen Produkte aus dem neuen Katalog habe ich schon hier liegen und kann es gar nicht abwarten, die ersten Ideen damit umzusetzen. Bis ich euch die zeige, dauert es aber noch ein wenig… so bleibt die Spannung erhalten 😉 Gemein gell? Ich weiß, aber Vorfreude ist doch die schönste Freude! Bis dahin kann ich euch versichern, ihr dürft zu Recht neugierig sein auf diesen tollen Katalog!

Habt noch eine angenehme Woche, hoffentlich ohne Schnee!! 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

Blog Hop Team Stempelmami

Herzlich Willkommen ihr Lieben beim Blog Hop vom Team Stempelmami 🙂 Heute dreht sich alles rund um die tollen Produkte aus der Sale-A-Bration 2016. Ich hoffe, wir alle können euch ein wenig inspirieren! Ich bin auch schon ganz gespannt, was meine lieben Team-Schwestern tolles gewerkelt haben!

Wenn ihr gerade von Stephanie kommt, dann seid ihr bei mir richtig 🙂

Mein Projekt ist eine kleine österliche Verpackung, für die ich das SAB Stempelset ‚So Süß‘ verwendet habe.

IMG_8782ns

Ich finde, das Set und die Mini-Nutellas passen perfekt zusammen, es ist beides wirklich süß 🙂 Viele kennen die Mini Nutellas ja noch aus der Adventszeit. Da dachte ich, da muss sich doch auch was österliches draus zaubern lassen. IMG_8777ns

Ich habe ein kleines Kästchen mit den Maßen 4,5 x 4,5 x 4,5 cm gewerkelt und an beide Seiten zwei Ovale geklebt, die ich unten jeweils etwas abgeschnitten habe. Für die Ovale habe ich die Framelits-Kollektion Ovale Formen verwendet. Die Seiten des Kästchens, in dem das Nutella drinsteht, habe ich mit dem tollen Glitzerklebeband aus der SAB beklebt.

IMG_8776ns

Das süße Küken habe ich mit mit der Archivtinte in schwarz gestempelt und vor dem Ausschneiden mit Osterglocke und dem Alkoholmarker coloriert. Ein paar Itty Bitty Blümchen und Glitzis dürfen natürlich auch nicht fehlen *lach* Und damit man jederzeit und überall über den Inhalt des Glases herfallen kann, steckt der Löffel gleich griffbereit mit in der Verpackung 🙂

IMG_8778ns

Ich hoffe, mein Projekt hat euch gefallen und ich konnte euch ein wenig inspirieren. Jetzt schicke ich euch weiter zu meine lieben Teammuddi Nadine.

Falls ihr unterwegs „den Faden verloren“ haben solltet, findet ihr hier nochmal alle Teilnehmer unseres heutigen Blog Hops mit dem direkten Link:

Nadine Köller – http://stempelmami.de/
Stefanie Droop – http://stempelnmitliebe.de/
Tatjana Mastel – https://stempelmademoiselle.wordpress.com/
Katja Scholz – http://kreativmitkatja.blogspot.de/
Jale Gosch – https://stempelmitmir.wordpress.com/
Melanie Vogel – http://www.stempelhausen.de/
Anja Ewen – http://anjasstempelfeeling.de/
Stephanie Dübbers – http://stempelmieze.de/
Melanie Lindner – http://stempel-fee.de/ (ihr seid gerade hier)

 

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und viel Spaß beim Weiterhüpfen 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

Erster Gruß vom Osterhasen

Hallo ihr Lieben,

in den letzten Tagen war es hier sehr ruhig, was aber nicht heißt, dass ich nicht kreativ gewesen wäre… Ich bastele schonmal ein wenig an Ideen für meine Swaps für Düsseldorf und irgendwie gestaltet sich das diesmal schwierig. Kennt ihr das? Da hat man eine tolle Idee im Kopf und wenn man es dann „in echt“ vor sich hat, gefällt es einem gar nicht mehr… so ähnlich geht mir das auch gerade. Aber ein bisschen Zeit ist ja noch und mir wird schon noch was gutes einfallen 🙂

Heute hab ich aber erstmal einen ersten kleinen Gruß vom Osterhasen für euch:IMG_8492n

Das kleine Osternest habe ich aus dem sandfarbenen Karton gewerkelt und mit weißem Stazon bestempelt. Für den Henkel habe ich die Wellenkanten-Bordürenstanze verwendet, die es leider nicht mehr zu kaufen gibt. Und die Elementstanze Schleife hab ich lange nicht mehr verwendet. Da wurde es mal wieder Zeit 🙂 IMG_8493n

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Lieben Gruß
Eure Melanie

Die längste Praline der Welt – einfach so

Hallo ihr Lieben,

beim Stöbern im Netz habe ich bei Tanja von Liebes Papier eine tolle Anleitung für diese Dreiecksbox gesehen. Die Länge kann man je nach geplantem Inhalt gut anpassen. In diese Version hier passt prima die längste Praline der Welt hinein. Die gibts ja im Moment mit den tollen „Sprüchen“… schade, dass es die nicht immer gibt! Die Verpackung habe ich schon vor einiger Zeit gewerkelt und irgendwie im Foto-Archiv vergessen… also sowas… IMG_7265nsDie Banderole aus Vellum habe ich vor dem Zusammenkleben noch mit den großen Punkten geprägt. Überhaupt habe ich schon lange nicht mehr das Itty Bitty Blümchen verwendet… es wird Zeit 😉 IMG_7266nsIMG_7267nsIMG_7268nsIch wünsche euch einen guten Start in die neue Woche 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

 

 

 

 

 

Rosenzauber

Hallo ihr Lieben,

mit Fassenacht hab ich es ja nicht so und daher hab ich dieses Wochenende viel Zeit zum Basteln 😉

Solange die Rosen im Garten noch im Winterschlaf schlummern, kann frau mit denen aus Papier auch um diese Jahreszeit viel Zeit verbringen 😉 Ich dachte, aus dieser Stanzform muss man doch mehr machen können als Karten oder Verpackungen damit zu dekorieren. Und da fiel mir diese Verpackung an sich ein. IMG_7249nsAus Cardstock in Brombeermousse habe ich die Rose an sich ausgestanzt und mit dem tollen neuen Wink of Stella Stift in Clear „beglitzert“. Er ist nicht grad ein Schnapp, aber wirklich toll! Nach dem Trocknen hab ich das „Gitter“ dann auf himbeerroten Cardstock aufgeklebt und die Konturen mit der Schere ausgeschnitten. IMG_7251nsHier könnt ihr gut sehen, wie wunderschön das schimmert. Der Banner ist aus dem Set ‚Blüten der Liebe‘ in der englischen Version‘. Und im Inneren der kleinen Schachtel verstecken sich passenderweise zwei Küsschen 😉IMG_7252nsDie achteckige Form habe ich aus einem ausgestanzten Kreis in Minzmakrone zurechtgeschnitten. Anstelle der Schoki könnte man(n) ja zum Beispiel auch einen Ring verstecken und der Liebsten damit einen Antrag machen… kommt mir grad so, der Gedanke 😉

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende – mit oder ohne Helau, oder was man bei euch so ruft 😉
Lieben Gruß
Eure Melanie

 

 

Festliche Blüte im Frühling

Hallo ihr Lieben,

während draußen langsam der letzte Schnee wegtaut, zeige ich euch heute mal die frühlingshafte Version der Festlichen Blüte aus dem Winterkatalog. Ich mochte diese Blüte für Weihnachten schon sehr und ich freue mich total, dass sie weiterhin erhältlich ist und um ein Stempelset, nämlich ‚Friends & Flowers‘ ergänzt wurde. Heute habe ich mich für die zarten Farben entschieden und Zartrosa mit Vellum kombiniert.IMG_7234ns

Die Pillowbox ist mit dem neuen wunderschönen Designerpapier ‚Kunstvoll kreiert‘ aus der SAB entstanden. Die Zweigchen sind aus dem Thinlits Formen Set ‚Rosengarten‘ und der Spruch aus dem dazugehörigen Stempelset ‚Rosenzauber‘. Beides ist etwas, was ich UNBEDINGT haben musste, denn Rosen, die echten draußen im Garten, sind meine zweite Leidenschaft. Da war klar, an diesem Set führt kein Weg vorbei *lach* IMG_7236ns

IMG_7235ns

Hach, ich freu mich auf den Frühling und vermutlich werdet ihr die nächste Zeit noch öfters Projekte in Zartrosa und Wassermelone sehen… die Farben sind einfach soooo toll!

Habt noch einen wunderschönen entspannten Sonntag 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

Türchen Nr. 18 – Mini-Geschenktüte

Hallo ihr Lieben,

gestern habe ich euch ja schon eine Verpackung gezeigt, die ich mit dem Falzbrett für Geschenktüten gewerkelt habe. Wo ich es grad schon in der Hand hatte, habe ich gleich noch diese kleine süße Tüte damit gewerkelt. IMG_7192s

Die Idee dazu habe ich im Netz gefunden, leider weiß ich aber nicht mehr genau wo. Wenn ich es wiederfinde, verlinke ich natürlich dorthin. Die Größe ist toll für ein kleines Goodie am gedeckten Adventskaffee-Tisch oder auch als kleinen weihnachtlichen Gruß für die Kollegen. Verwendet habe ich das wunderschöne Designerpapier ‚Zauberwald‘, ein bisschen Goldfolie und die Thinlits ‚Weihnachtliche Worte‘. Der Spruch ist aus dem Set ‚Schöne Feiertage‘. IMG_7193sIMG_7194s

Habt einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

Türchen Nr. 3 – Nutella zum Löffeln

Hallo ihr Lieben,

neulich hatte ich euch ja schonmal eine Verpackung für die süßen Mini-Nutellas gezeigt. Heute habe ich noch eine andere Variante für euch – diesmal mit Löffel, denn manchmal muss sich einfach sofort über den Inhalt hermachen 😉IMG_7099s

Ich habe in die Schublade noch einen kleinen Einsatz eingebaut, damit das Gläschen nicht lose darin herum rutscht. Den Spruch hatte ich einmal im Internet gesehen, leider weiß ich aber nicht mehr wo. Wenn ich das wiederfinde, trage ich das hier natürlich noch nach.IMG_7098s

IMG_7100s

Farblich habe ich diesmal Aquamarin und Flüsterweiß gewählt. Der Spruch ist mit der Archivtinte in Anthrazit und dem Drehstempel ‚Alphabet‘ gestempelt. Die grauen Sterne seitlich an der Schublade findet ihr im Project Life Stempelset ‚Hello December 2015‘. Ihr könnt die Verpackung natürlich auch anders dekorieren, zum Geburtstag, zu Ostern, als Nervennahrung während der Prüfung oder was euch sonst so einfällt.

Hier findet ihr eine schnelle Anleitung, zum Vergrößern einfach auf das Bild klicken.IMG_7114s

Habt einen tollen Tag 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

Mini-Tic-Tac im Herbstgewand

Hallo ihr Lieben,

draußen ist so richtiges Novemberwetter, da dachte ich, hol ich nochmal die Eichelstanze aus dem Regal bevor es hier demnächst weihnachtlich losgeht. Im Netz findet man ja schon seit Wochen Weihnachtsbasteleien, aber irgendwie ist das wie mit den Lebkuchen im Supermarkt, die gehen auch erst dann, wenns wirklich Vorweihnachtszeit ist! Aber – Ideen habe ich richtig viele – von daher dürft ihr gespannt sein und ich hoffe, dass ihr mich hier noch ganz oft besucht, damit ich euch meine ganzen Werke auch zeigen kann 🙂

Nun aber erstmal noch zu einer herbstlichen Kleinigkeit. Ich habe hier mal ein Mini-Tic-Tac verpackt. Ich finde diese Minis einfach zu goldig.IMG_6844sIMG_6846sIMG_6845s

Aus sandfarbenem Karton habe ich einen kleinen – ja wie nenn ich das – Buchdeckel?? zurechtgeschnitten und im Inneren eine kleine Tasche hineingeklebt. Der Herbstgruß ist aus dem Stempelset ‚Herbstgrüße‘. Den habe ich mal in gold – wie solls auch anders sein *lach* embosst. Und die Eichel noch mit etwas goldenem Glitzerpapier verziert. Und schon ist ein süßes Mini Mitbringsel, Give away oder wie auch immer ihr es nennen wollt fertig 🙂
IMG_6847s

Dann habe ich noch ein besonderes Goodie für Euch:

Bis zum 20. November – also nur für ganz kurze Zeit – könnt ihr noch auf Schnäppchenjagd gehen und bekommt 20% Rabatt auf ausgewählte Stempelsets! Welche das sind, erfahrt ihr hier.

Und dann *Trommelwirbel* habe ich heute mein druckfrisches Exemplar des neuen Frühjahr / Sommer-Katalogs UND die Sale-a-bration-Broschüre 2016 aus dem Briefkasten gefischt – ja du hast richtig gelesen – mitten im Vorweihnachtsgebastel dürfen wir Demos schon im neuen Frühjahrskatalog stöbern und euch die Nase lang machen 😉 Und was sind da tolle Sachen drin!! Gemein, ich weiß! Aber das ist eben einer der schönsten Vorteile des Demo-Daseins, dass wir schon vor allen anderen die neuen Schätzchen angucken und auch shoppen dürfen!! Wenn du das auch möchtest, dann komm in mein Team – ich habe noch ein Plätzchen für dich frei – und beantworte dir sehr gerne im Vorfeld alle Fragen! Es gibts nichts zu verlieren 🙂 Probiere es einfach aus 🙂

Und so sieht er aus… mehr wird noch nicht verraten… aber ab 5. Januar 2016 darfst auch du endlich daraus bestellen!

IMG_6848s

Wenn du dein persönliches Druck-Exemplar haben möchtest, schicke mir gerne eine kurze email und ca. Mitte Dezember liegt es dann in deinem Briefkasten.

Nun wünsche ich euch allen noch einen gemütlichen Abend
Lieben Gruß
Eure Melanie

Leckereienbox und Tüpfelchen auf der Tüte

Hallo ihr Lieben,

überall im Netz findet man ja zur Zeit die Milchtüte, oder Leckereienbox, wie sie ja eigentlich heißt. Heute möchte ich euch mal meine Version zeigen. Die Thinlits waren mit das erste, was ich aus dem neuen Jahreskatalog haben musste und ich finde sie einfach toll.

IMG_5012sIch habe hier den Farbkarton in Savanne verwendet und mit Minzmakrone kombiniert. Nach dem Ausstanzen der Einzelteile habe ich das Papier mit weißem Stazon und dem Zickzack-Muster aus dem Stempelset ‚Tüpfelchen auf der Tüte‘ bestempelt. Der Vorteil von Stazon im Vergleich zum normalen weißen Stempelkissen ist, dass es wirklich schnell trocknet.IMG_5014sFür die beiden Fähnchen habe ich das Stempelset ‚Geburtstagskracher‘ verwendet. Den Spruch habe ich weiß embosst. Da wird die Farbe einfach kräftiger als nur gestempelt.

Durch die beiden Löcher am oberen Rand der Box habe ich noch ein Stück des wunderschönen Spitzenbandes in Minzmakrone durchgezogen und einfach nur geknotet. Etwas Leinenfaden und meine Lieblings-Itty-Bitty-Blümchen drangeklebt und schon ist sie fertig, meine schnelle Version der Leckereienbox.

Die Größe ist schön für ein paar Schokobons, Mini-Rittersport-Würfel oder ganz was anderes… eine schöne Kette oder Modeschmuck, worüber frau sich halt so freut 😉

Habt noch einen schönen Abend 🙂

Lieben Gruß
Eure Melanie

Built for Free Using: My Stampin Blog