Sonne im Herzen

Hallo ihr Lieben,

so langsam wird hier etwas herbstlicher 😉

Die Pillowbox findet man ja ĂŒberall im Netz und so schön ich sie finde, sie ist schon fast ein bisschen langweilig geworden, weil sie eben einfach ĂŒberall auftaucht. Ich habe sie euch ja auch schon in der OriginalgrĂ¶ĂŸe gezeigt, wollte sie nun aber etwas abwandeln. Also habe ich sie etwas verlĂ€ngert. Je nach dem was ihr hineinpacken wollt, könnt ihr die LĂ€nge der Box individuell anpassen. Hierzu mĂŒsst ihr die eine Seite mit dem Rand ĂŒber die Acylplatte „drĂŒberhĂ€ngen“ lassen, so dass diese beim Durchkurbeln nicht mit gestanzt wird. Dann schiebt ihr das Papier entsprechend weiter und lasst die andere Seite ĂŒberhĂ€ngen, so dass ihr am Ende rechts und links die ovale Verschlusslasche habt und in der Mitte das lĂ€ngere Schachtelteil. Ich habe hier das Designerpapier Boheme verwendet, das ist einfach wunderschön und die Farben sind toll.           IMG_6614s

Das Band ist das Juteband in natur und bermudablaues Geschenkband. Den AnhĂ€nger habe ich mit den neuen Framelits ‚Etikett-Kollektion‘ durch die Big Shot genudelt und mit dem wunderschönen Spruch aus dem Stempelset ‚Sonne im Herzen‘ erst bestempelt, dann embosst.  IMG_6617s

Diesen tollen Glanzeffekt bekommt ihr ganz einfach hin, indem ihr erst in der gewĂŒnschten Farbe stempelt. In dem Fall habe ich Himbeerrot gewĂ€hlt. Dann stempelt ihr mit Hilfe des Stamp-a-ma-jic mit Versamark darĂŒber und embosst dann mit transparentem Embossingpulver. Ich mag diesen Effekt einfach total gerne. Es gibt dem Projekt oft den letzten Schliff.

Habt einen tollen Rest-Sonntag und genießt die Herbstsonne!

Lieben Gruß
Eure Melanie

 

Speak Your Mind

*