Rosenzauber

Hallo ihr Lieben,

mit Fassenacht hab ich es ja nicht so und daher hab ich dieses Wochenende viel Zeit zum Basteln ­čśë

Solange die Rosen im Garten noch im Winterschlaf schlummern, kann frau mit denen aus Papier auch um diese Jahreszeit viel Zeit verbringen ­čśë Ich dachte, aus dieser Stanzform muss man doch mehr machen k├Ânnen als Karten oder Verpackungen damit zu dekorieren. Und da fiel mir diese Verpackung┬áan sich ein. IMG_7249nsAus Cardstock in Brombeermousse habe ich die Rose an sich ausgestanzt und mit dem tollen neuen Wink of Stella Stift in Clear „beglitzert“. Er ist nicht grad ein Schnapp, aber wirklich toll! Nach dem Trocknen hab ich das „Gitter“ dann auf himbeerroten Cardstock aufgeklebt und die Konturen mit der Schere ausgeschnitten. IMG_7251nsHier k├Ânnt ihr gut sehen, wie wundersch├Ân das schimmert. Der Banner ist aus dem Set ‚Bl├╝ten der Liebe‘ in der englischen Version‘. Und im Inneren der kleinen Schachtel verstecken sich passenderweise zwei K├╝sschen ­čśëIMG_7252nsDie achteckige Form habe ich aus einem ausgestanzten Kreis in Minzmakrone┬ázurechtgeschnitten. Anstelle der Schoki k├Ânnte man(n) ja zum Beispiel auch einen Ring verstecken und der Liebsten damit einen Antrag machen… kommt mir grad so, der Gedanke ­čśë

Ich w├╝nsche euch ein tolles Wochenende – mit oder ohne Helau, oder was man bei euch so ruft ­čśë
Lieben Gru├č
Eure Melanie

 

 

Speak Your Mind

*