Happy Birthday am Strand

Hallo ihr Lieben,

letztes Wochenende waren wir zum 50. Geburtstag eines lieben Vereinskollegen eingeladen und ich hatte die Karte gewerkelt, auf der alle unterschreiben konnten. Da er sich einen Beitrag zu seinem nächsten Urlaub gewünscht hatte und es in die Sonne an den Strand gehen sollte, musste natürlich auch die Karte etwas damit zu tun haben. Das ist dabei herausgekommen:

IMG_3400sDie Karte hat ein Maß von 20×20 cm. Farblich habe ich mich für Aquamarin, Jade, Petrol und Bermudablau entschieden. Der „Sand“ ist passenderweise Saharasand. Das Happy Birthday habe ich mit den Thinlits ‚Beeindruckende Buchstaben“ ausgestanzt und mit Windradfolie hinterklebt. Mit 3d-Klebeband habe ich dann einen Rahmen drumherum geklebt, Sand eingefüllt und ein Stück Cardstock in Aquamarin drübergeklebt, fertig ist ein Schüttelfenster, das an Strandurlaub erinnern soll.

IMG_3405sDen Namen habe ich mit dem ‚Back to Basics‘ Alphabet in schwarz embosst und auf die kleinen Fähnchen gestempelt, die es leider nicht mehr zu kaufen gibt. Die Schirmchen sind aus dem Designerpapier im Set Pastellfarben entstanden. Da ich wusste, dass die Karte nicht in einen Umschlag passen musste, habe ich mich für die 3D-Version entschieden.

IMG_3407s

IMG_3403s

Ich glaube, Markus hat sich sehr gefreut 🙂

Natürlich hab ich auch noch die passende Explosionsbox dazu gewerkelt. Irgendwo musste das gesammelte Geld ja untergebracht werden 😉 Die zeige ich euch dann im nächsten Blog-Beitrag… seid also gespannt!

Habt ein tolles Wochenende!
Lieben Gruß
Eure Melanie

Comments

  1. Hallo Melanie,
    Na da bin ich gespannt auf die Explosionsbox.
    Die Karte sieht ja Krachen aus!!
    Freu mich auf die Box 🙂
    Lieben Gruß aus Bawü
    Melanie 🙂

  2. Kracher mein ich 🙂

Speak Your Mind

*