Der Tannenzapfen vom Teamtreffen

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch noch eines der Projekte zeigen, die wir am Teamtreffen mit Nadine gewerkelt haben, nämlich diesen tolle Zapfen. Der ist euch sicher schon im Netz begegnet, denn seit Pam Morgan von SU diesen Zapfen mit einigen Demos beim Roundtable neulich gebastelt hat, ist er der Renner. Vor einigen Jahren war diese „Artischocken-Technik“ schonmal in, damals allerdings mit Stoffbändern. Zugegeben ist die Version aus Papier eine echte Geduldsprobe und wer zarte Fingerkuppen hat, benutzt auch besser einen Fingerhut, um die vielen Nadeln, die die einzelnen „Schuppen“ halten, in das Styropor zu drücken. Aber ich finde das Ergebnis belohnt einen dann doch und die Arbeit lohnt sich.

IMG_6836s

Da ich nicht so der Freund von klassischem grün/rot für Weihnachten bin, habe ich mich für ein Designerpapier in Vanille Pur und Schwarz entschieden. Für einen Zapfen in der Größe 6×8 cm braucht ihr einen knappen Bogen Designerpapier.

IMG_6838s

Die roten Blätter sind mit den Framlits Formen ‚Laub‘ ausgestanzt und vorher mit dem Stempelset ‚Vintage Leaves‘ in Espresso bestempelt. Eine Anleitung findet ihr hier.

IMG_6837s

Beim Stöbern durchs Netz habe ich dann bei Kerstin Kreis diese tolle Variante entdeckt und war direkt begeistert.

IMG_6839s

Sie hat die Eichelstanze verwendet, was natürlich deutlich schneller geht und noch ein wenig edler aussieht. Bis ich dieses Werk entdeckt hatte stand fest, dass ich diese Eichelstanze nicht brauche. Ich bin nicht wirklich ein Herbst-Bastler und so schön fand ich die bisher wirklich nicht. Aber als ich Kerstin’s Zapfen sah, war klar – ich muss sie doch haben. *grins* – so ist das irgendwie immer… Und ich bin überrascht wie viele schöne Dinge man damit werkeln kann 🙂

IMG_6840s

Ich habe hier Vellum verwendet und die Blätter in Flüsterweiß vor dem Ausstanzen noch transparent embosst. Ich mag diese kühlen, winterlichen Farben für Weihnachten sehr.

IMG_6841s

Welche Version gefällt euch besser?

Habt noch einen schönen Abend 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

 

Comments

  1. hahahahahaahah 🙂 viel Spaß mit deiner Eichelstanze *hihihi*
    deine Zapfen sehen super aus !
    LG
    Kerstin
    p.s. ich weise alle Schuldzuweisungen zurück ! 😀

    • hihihi… ja so ist das immer und keiner wills gewesen sein *lach*
      Inzwischen hab ich die Stanze schon oft verwendet und bin echt überrascht wie vielseitig sie doch ist 😉
      Dank dir für deinen lieben Kommentar 🙂
      LG
      Melanie

Speak Your Mind

*