Viele kleine Blüten

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch mal was ganz anderes zeigen. Im Frühjahrs-Katalog recht unscheinbar habe ich erstmal schön drüber hinweg geblättert, bis ich diesen wundervollen Blütenball bei einem Bloghop entdeckt habe und dachte: Wow! Der ist ja toll! Und tatsächlich… auf Seite 50 findet ihr ihn… 

Mit einem Stiel versehen, könnte man ihn auch in eine Vase stellen. Aber ich finde ihn so schon toll und wirkungsvoll. Leider ist die Handstanze Kleine Blüte auf der Auslaufliste. Die werde ich vermissen. Und auch das wunderschöne Designerpapier Zum Verlieben ist schon ausverkauft 🙁

Aber ich wollte euch dieses Projekt trotzdem gerne zeigen, denn es ist ein schönes Beispiel, wie aus wenig Material und mit einer einzigen Stanze wunderschöne Dinge entstehen können. Ihr braucht nur eine Styroporkugel, kleine Stecknadeln, ein Blatt Designerpapier und diese eine Stanze. Ok – und Zeit… es dauert schon was bis alle Blüten gestanzt, zerknüdelt und wieder aufgefaltet und festgesteckt sind, aber ich finde der Aufwand lohnt sich.

Habt einen schönen Tag 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

 

Blog Hop Team Stempelmami – Farbschema

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit: BlogHop-Zeit im Team Stempelmami 🙂
Diesmal dreht sich alles um das Farbschema Zarte Pflaume, Himmelblau, Flüsterweiß und alles was glitzert! Welche Produkte wir für unser Projekt verwenden, ist dabei komplett offen. Ich liebe diese Farben und musste gar nicht lange überlegen, was ich euch zu diesem Thema zeigen möchte.

img_9227b

Entstanden ist eine Art „Adventskranz“, auch wenn es kein Kranz ist *lach*

img_9228b

Unter jedem dieser „Hütchen“ verbirgt sich ein kleines Teelicht. So könnt ihr an jedem Adventssonntag ein Hütchen „aufdecken“ und die Kerze darunter anzünden. Die Hütchen habe ich mit den Thinlits ‚Freunde mit Ecken und Kanten‘ und der Big Shot ausgestanzt und einfach den Boden weggelassen, so dass sie unten offen sind. Mit dem „schneebedeckten“ Gipfel hat es irgendwie was von Toblerone *lach*.

img_9232b

Die Zahlen habe ich ebenfalls mit Hilfe der Big Shot ausgestanzt und die Thinlits ‚Große Zahlen‘ hierfür verwendet. Damit der „schneebedeckte Gipfel“ so schön glitzert, habe ich das Papier in Flüsterweiß einfach auf das Versamark Stempelkissen gedrückt, mit Heat & Stick Pulver überstreut, kurz (!) mit dem Embossingfön erhitzt, bis es geschmolzen ist und dann das Stampin Glitter in Diamantgleißen darüber gestreut. Zur Fixierung nochmal kurz fönen, fertig.

img_9245b

In die tollen Sterne, die teilweise aussehen wie Eiskristalle aus dem Thinlits Set ‚Sternenzauber‘ hatte ich mich direkt verliebt. Sie passen perfekt zu unserer Farbkombi. Die kleinen gestempelten Sterne und der Spruch auf der Vorderseite des „Podestes“ sind aus dem dazugehörigen Stempelset ‚Weihnachtsstern‘. Und so sieht das Ganze dann „aufgedeckt“ aus:img_9236b

img_9238b

Und am vierten Advent:

img_9242b

Die Banderole um die Teelichter ist nicht am Blech festgeklebt, so dass ihr diese immer wieder über ein neues Teelicht stülpen könnt, wenn es ausgebrannt ist.

Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig inspirieren und euch hat meine Idee gefallen. Wie immer freue ich mich natürlich immer über eure Kommentare 🙂

Dann bin ich jetzt ganz gespannt, was die anderen Mädels sich haben Tolles einfallen lassen und wünsche euch noch viel Spaß beim Weiterhüpfen 🙂 Hier findet ihr die anderen Beiträge unserer Team-Mädels:

Nadine Köller – Stempelmami
Melanie Lindner – Stempel-Fee (hier seid ihr gerade)
Melanie Vogel – Stempelhausen
Stefanie Droop – Stempeln mit Liebe
Vivien Schönfeld – Kreiere mit Liebe
Julia Hinel – Stempel Pinkzessin
Karin Drechsler – Karins Kreativkiste
Andrea Kuhr – Pinstup – Pinstup
Tatjana Schelenberg – Papierkreation

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

BlogHop Team Stempelmami – Herbstliche Ideen

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit, herzlich Willkommen zu unserem nächsten BlogHop vom Team Stempelmami 🙂

Diesmal dreht sich alles rund um das Thema Herbst. Gar nicht so einfach bei knapp 30 Grad ein herbstliches Projekt zu entwerfen… 😉 Aber bald beginnt ja wieder die kuschelige Herbstzeit, abends wird es draußen kalt und feucht und wir machen es uns drinnen auf der Couch gemütlich… Kuscheldecke, eine Tasse Tee und – natürlich – endlich wieder Kerzenschein! Und so kam mir mein heutiges Projekt in den Sinn:img_9055b

img_9063bDas Stempelset ‚Paisleys and Posies‘ aus dem Herbst-Winter-Katalog hat mir sofort gefallen. Also musste ich nicht lange überlegen, welches Stempelset für unseren Blog-Hop zum Einsatz kommt 🙂 Dieses herbstliche Windlicht habe ich aus einem A4-Bogen Vellum gewerkelt, embosst mit dem neuen Embossingpulver in Kupfer. Kupfer ist ja gerade total trendy und ich finde es passt herrlich in den Herbst. img_9056bFür die Banderole habe ich das neue schmale Juteband verwendet, ein wenig kupferfarbenes Metallic-Garn und ein wenig Leinenfaden. Die beiden herbstlichen Blätter habe ich mit den zum Stempelset passenden Framelits ‚Paisley‘ einmal aus der Kupferfolie und einmal aus sandfarbenem Karton ausgestanzt. Und auch hier kam ich einfach nicht drum herum, das Labeler Alphabet Stempelset zu verwenden. Das ist wirklich eines meiner absoluten Favoriten aus dem aktuellen Jahreskatalog. img_9061bVellum lässt sich ja leider nicht wirklich kleben, ohne dass man die Klebestellen sieht. Also habe ich mich hier nicht fürs Kleben entschieden, sondern dafür, die beiden Enden zusammen zu sticken. Auch das ist im Herbst-Winter-Katalog ein neuer Trend… Hierfür habe ich einfach mit der Stanzzange kleine Löcher im Abstand von 1 cm beiden schmalen Seiten entlang ausgestanzt und anschließend den Leinenfaden durchgefädelt.

Und so sieht das Windlicht dann im Dunkeln und mit Teelicht aus… ich habe hier ein LED Teelicht verwendet, sicher ist sicher 😉 img_9060b

Sooo, dann wünsche ich euch mal viel Spaß beim Weiterhüpfen und bin selbst schon ganz gespannt, was sich die anderen Mädels Schönes haben einfallen lassen 🙂

Für den Fall, dass ihr beim Durchhüpfen irgendwo hängen bleibt, findet ihr hier nochmal alle Teilnehmer in der Übersicht:

Nadine Köller: http://stempelmami.de/19891/stampin-up-blog-hop-team-stempelmami-thema-herbstliches/
Ihr seid gerade bei mir: Melanie Lindner: http://stempel-fee.de/bloghop-team-stempelmami-herbstliche-ideen/
Karin Drechsler: http://karinskreativkiste.de/blog-hop-team-stempelmami-herbst-2016
Tatjana Ritter: https://stempelmademoiselle.wordpress.com/2016/09/24/blog-hop-team-stempelmami-herbstliche-foxy-friends-verpackung
Sandra T. Rausch: http://piccolina-creativa.blogspot.de/2016/09/herzlich-willkommen-zum-blog-hop-im_67.html
Stefanie Droop: http://stempelnmitliebe.de/blog-hop-thema-herbst/
Isabella Hofmann: http://bellas-stempelwelt.de/bloghop_team_stempelmami_herbstliches.php
Julia Wenz: https://stempelpinkzessin.wordpress.com/2016/09/24/blog-hop-team-stempelmami/

Habt ein wunderschönes Wochenende – wohl das letzte richtig sommerliche dieses Jahres 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

Unser Teamtreffen 2016

Hallo ihr Lieben,

nun komme ich endlich dazu, euch von unserem Teamtreffen am letzten Samstag zu berichten. Die Woche war viel los und noch dazu habe ich die ersten Produkte aus dem neuen Herbst-Winter-Katalog bekommen *juhuu*! Eigentlich mag jetzt ja noch niemand wirklich an Weihnachten denken, aber ich muss ja dieses Jahr etwas früher anfangen mit der Weihnachts-Werkelei und „vorarbeiten“. Wie ihr ja vielleicht inzwischen wisst, gibt es demnächst eine große Veränderung im Hause Stempelfee, die mir neben schlafarmen Nächten auch noch weniger Zeit zum Basteln bringen wird, auf die ich mich aber riesig freue 🙂 Wir bekommen Nachwuchs! Daher müssen die neuen winterlichen Stempelsets und Stanzen, von denen es im neuen Herbst-Winter-Katalog soooooo viele tolle Exemplare gibt, einfach früher auf den Basteltisch 🙂 Bei Muddi durften wir alles aus dem neuen Mini-Katalog schon „live“ begutachten… und was soll ich sagen… meine Wunschliste wird immer länger… *lach*.

Nun aber mal von vorne… unsere liebe Stempelmami Nadine hat uns auch in diesem Jahr wieder zum Teamtreffen eingeladen. Wir hatten einen wundervollen Tag zusammen und so viel Spaß!! Muddi hat sich wie immer mächtig für uns ins Zeug gelegt und alles perfekt und bis ins kleinste Detail geplant. Auch hier nochmal eine dicke Umarmung und gaaaaaaaanz lieben Dank für ALLES, liebe Muddi – du bist echt der Knaller!!

Gegen 12 hatten wir uns alle bei Nadine zu Hause eingefunden. Wegen des unbeständigen Wetters hatte sie ein Zelt im Garten aufgestellt und alles wunderschön geschmückt.IMG_8675ns

IMG_8647ns

Auf unserem Platz fanden wir eine reich gefüllte Tüte mit Materialien, die wir für unser Bastelprojekt brauchten, ihren supersüßen Swap, ein Notizbuch fürs Geschäftstraining und wunderschöne Tischdeko aus dem superschönen Blumenladen von Pia. Da musste ich vor dem Treffen unbedingt vorbei und hätte am liebsten den ganzen Laden ins Auto gepackt. Sooooo viele tolle Sachen…. und weil Muddi dort Stammkundin ist, haben wir ihr kurzerhand noch einen kleinen Gutschein von uns allen dort besorgt.IMG_8649ns

IMG_8645ns

stampin up teamtreffen team stempelmami nadine koeller 27

(Dieses Bild hab ich mir bei Nadine gemopst, denn ich hatte tatsächlich vergessen, davon selbst ein Foto zu schießen) [Read more…]

Türchen Nr. 21 – Glitzerndes Windlicht

Hallo ihr Lieben,

heute etwas später als gewohnt öffnet sich schon das 21. Türchen…! Dahinter versteckt sich ein schnelles Windlicht aus goldenem Glitzerpapier. IMG_7203s

Damit man die Kleberänder des Transparentpapieres nicht sieht, habe ich das Innere mit sandfarbenem Karton ‚verkleidet‘. Die Sterne sind mit der Big Shot ausgestanzt. Viel mehr brauchts auch nicht. IMG_7207s

Wenn ihr das Ganze flach zusammenfaltet, könnt ihr das Windlicht sogar als Brief mit der Post verschicken 🙂

Habt einen tollen sonnigen Tag 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

Türchen Nr. 13 – Knusperhäuschen

Hallo ihr Lieben,

heute ist schon der 3. Advent und Weihnachten kommt so langsam in greifbare Nähe 🙂
Hinter dem heutigen Türchen versteckt sich ein heimeliges und beleuchtetes Häuschen.

IMG_7164s

Auch hier habe ich mich für eine Kombi aus Taupe und Chili entschieden. Die Fenster habe ich mit einem Framelit aus dem Set ‚Hearts a flutter‘ ausgestanzt, das Tür-Framelit gehört zum Set der Mini-Leckereienbox. Und das Häuschen IST die Mini-Leckereienbox. Damit ihr das LED Teelicht auch nach dem Zusammenbau noch in das Häuschen setzen könnt, habe ich die Öffnung oben mit zwei kleinen Magneten versehen. IMG_7166s

Und habt ihr erkannt, woraus die Dachschindeln gewerkelt sind? Richtig, mit der Eichelstanze! Ich bin immer noch begeistert, wofür man sie alles verwenden kann!! Die Ränder jeder einzelnen Schindel habe ich noch mit einem Fingerschwämmchen am Rand geinkt. IMG_7165s

Und beleuchtet sieht das Ganze dann so aus:

IMG_7169s

IMG_7167s

Habt einen tollen 3. Advent 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

Türchen Nr. 5 – Windlicht mit den Edgelits Schlittenfahrt

Hallo ihr Lieben,

endlich Wochenende… !! Hinter dem 5. Türchen kommt heute dieses kleine Windlicht hervor…

IMG_7101s

Mit Hilfe der Edgelits Schlittenfahrt ist es entstanden. In erdigen Farben in Kombination mit Vanille Pur und Vellum. Damit man die Kleberänder im Inneren nicht sieht, habe ich von Innen noch einen Rahmen dagegen geklebt. Jetzt gefällt es mir.

IMG_7103s

Ich habe ein LED-Teelicht verwendet… sicher ist sicher 😉

Habt noch einen schönen Tag und vergesst heute Abend nicht den Stiefel vor die Tür zu stellen *lach*!
Bei uns kommt der Nikolaus am 6. morgens, oder kommt er bei euch schon am 5. abends?
Lieben Gruß
Eure Melanie

Blättertanz

Hallo ihr Lieben,

inzwischen ist das Novemberwetter ja richtig bei uns angekommen und passend dazu möchte ich euch heute unsere Tischdeko vom letzten Wochenende zeigen. Wir hatten liebe Freunde zu Besuch und zusammen haben wir ein super leckeres 5-Gänge-Menü gezaubert, zu dem natürlich auch ein schön gedeckter Tisch gehört.

Farblich habe ich mich für die warmen Erdtöne entschieden… sandfarbener Karton, gold, Savanne, Chili und ein bisschen Vellum.

IMG_4774s

Die Bestecktüten hatte ich mit dem Prägefolder ‚Im Wald‘ durch die Big Shot genudelt und sie anschließend mit einem Stück Juteband umwickelt. Das Wörtchen ‚Willkommen‘ gehört zu dem Stempelset ‚Perfekte Pärchen‘. Ich habe es mit der Wortfenster-Stanze ausgestanzt und aufgeklebt. Die Blätter sind mit den Framelits ‚Laub‘ ausgestanzt und zum Teil gold embosst. Ich habe hierzu das Stempelset ‚Blättertanz‘ verwendet. IMG_4768s

Da das Motto ‚Herbst meets Orient‘ lautete, passte das Stempelset prima dazu. Hier noch die Menükarte, zumindest von zwei Seiten…

IMG_4769s IMG_4776s

IMG_4780s

Und jeder hatte dieses kleine Goodie noch auf seinem Teller stehen… eine kleine selbstschließende Box, die ich aus dem schönen herbstlichen Designerpapier gewerkelt hatte.

IMG_4773s

Wir hatten einen sehr schönen und kulinarisch sehr sehr leckeren Abend und ich hoffe, euch gefällt die Tischdeko genauso gut wie unseren Gästen.

Habt noch einen schönen Rest-Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!
Lieben Gruß
Eure Melanie