Ein klitzekleiner Gruß…

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mal ein frühlingshaftes Kärtchen für euch… die Farbkombi aus Wassermelone und Osterglocke passt perfekt dazu und ist so herrlich frisch 🙂

Endlich habe ich sie auch… die Framelits Stickmuster 🙂 Lange Zeit waren sie nicht bestellbar, jetzt sind sie seit Mitte Januar endlich wieder lieferbar. Sie geben dem Projekt irgendwie das gewisse Etwas. Ich habe hier das Seidenglanz Papier verwendet und mit dem Wassertankpinsel einen Aquarell-Hintergrund in Wassermelone aufgemalt.

Außerdem kamen die Thinlits Li(e)belleien zum Einsatz. Bisher war ich ja nicht so der Libellen-Fan, aber dieses Set ist echt schön.

Der kleine süße Schriftzug ist aus dem neuen Stempelset ‚Mit Gruß und Kuss‘. Prima, dass es endlich mal wieder ein schönes Set gibt mit kleinen Schriftzügen, die auch mal auf eine kleine Verpackung passen. Hier habe ich den kleinen Anhänger mit dem schwarzen Metallic-Garn an den Libellenflügel gebunden.

Morgen ist schon wieder Freitag… die Zeit rennt 😉
Habt einen schönen Abend!
Lieben Gruß
Eure Melanie

Rosiger Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

zum Geburtstag meiner Mama brauchte ich natürlich auch eine Geburtstagskarte. Da sie Rosen liebt, war klar, in welche Richtung es gehen musste. Die Idee zu der Karte kam mir diesmal ganz spontan und so ging mir auch das Werkeln schnell von der Hand. img_9258n

Zum Einsatz kamen mal wieder die Thinlits ‚Rosengarten‘. Hier habe ich eine große Blüte und zwei kleine auf Flüsterweiß durch die Big Shot genudelt und anschließend mit dem Aquapainter in Wassermelone coloriert. Dadurch entstehen wunderschöne Farbübergänge von dunkel zu hell und das Ganze sieht viel natürlicher aus, als einfarbig ausgestanzt. img_9260nDamit es etwas plastischer wirkt, habe ich die einzelnen Lagen etwas nach oben „gebogen“ und nur in der Mitte festgeklebt. img_9259nNatürlich darf auch das Glitzer nicht fehlen und so habe ich im Hintergrund noch ein paar Silber-Sprenkel mit dem Stempelset ‚Gorgeous Grunge‘ und dem Stampin Glitter aufgestempelt und dann embosst. Die Blütenblätter habe ich im äußeren Drittel noch mit Wink of Stella angepinselt, damit die auch schön dezent glitzern.

Ich glaube, sie hat sich gefreut 🙂

Beim nächsten Mal geht es hier dann wieder weihnachtlich weiter.

Bis dahin, genießt die herrliche Herbstsonne und habt noch einen schönen Tag 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

Explosionsbox für neue Gartenmöbel

Hallo ihr Lieben,

vor Kurzem waren wir wieder auf einen doppelten 50. Geburtstag von lieben „Tänzer-Kollegen“ eingeladen. Wie immer wurde vom Verein für ein gemeinsames Geschenk gesammelt und so war es wieder Zeit für eine Explosionsbox. Die beiden Geburtstagskinder haben sich einen finanziellen Beitrag für ihre neuen Gartenmöbel gewünscht. Also war die Idee schnell gefunden und hier seht ihr das Ergebnis:img_8831b

Die Box hat ein Maß von 10×20 cm. Für die Gartenmöbel habe ich das Designerpapier im Block ‚Stille Natur‘ verwendet. Ich bin immer wieder überrascht, wie vielseitig es ist. Und ich bin echt froh, dass es doch noch den Weg auf meine Einkaufsliste geschafft hat. img_8835b

img_8839b

Die Wiese im Vordergrund habe ich mit der Fransenschere geschnippelt… bisschen Arbeit, aber so nebenbei beim Fernsehen gings dann doch recht schnell. Und hier seht ihr noch, wie die Box von außen aussieht:img_8842b

Da die beiden ein deutsch-holländisches Paar sind, befinden sich beide Nationalflaggen auf dem Deckel. Die Namen habe ich mit Versamark und dem Brushwork Alphabet gestempelt und mit Silberglitzer embosst. Genau wie das Happy Birthday auf der Rückseite der Box (der Stempel heißt Stylized Birthday). img_8849b

Auf die ersten weihnachtlichen Projekte in diesem Jahr müsst ihr noch ein wenig warten 😉 Die Lebkuchen im August im Supermarkt sind schon schlimm genug *lach*… noch genießen wir etwas den Spätsommer, auch wenn heute nicht viel davon zu sehen ist… es regnet wohl heute nur einmal…

Ich wünsche euch trotzdem ein wunderschönes gemütliches Wochenende mit Kuscheldecke auf der Couch – ist ja auch mal wieder schön 🙂

Lieben Gruß
Eure Melanie

Urlaub to go & Swaps

Hallo ihr Lieben,

wie versprochen, zeige ich euch heute noch mein Projekt, mit dem ich an der Challenge unseres Teamtreffens teilgenommen habe. Die einzige Vorgabe war, dass wir ausschließlich Produkte aus dem neuen Jahreskatalog verwenden durften. Und da ja gerade Ferienzeit ist und man einen schönen Urlaub ja oft so gerne mit nach Hause nehmen möchte, habe ich mir genau das überlegt: Einen Koffer voll Urlaub – to go 😉

IMG_8793nsVerschlossen habe ich den Koffer mit zwei kleinen Magneten, die ich unter der Lasche versteckt habe.

IMG_8795ns

Und im Inneren findet ihr dann…. URLAUB!

IMG_8787ns

Meer, Strand, Dünen und einen Leuchtturm! Verwendet habe ich hierfür die Stempelsets ‚Das blühende Leben‘, ‚Im Herzen‘, ‚Papillon Potpourri‘, ‚Labeler Alphabet‘ und ‚Seaside Shore‘.

IMG_8785ns

Den Sand habe ich mit dem Heat & Stick Powder und echtem Sand gewerkelt. Dafür tupft ihr zuerst Versamark aufs Papier und streut das Heat & Stick Powder darüber. Dann kurz (!) mit dem Embossingfön erhitzen, dass es gerade so schmilzt und direkt den Sand darüberstreuen. Ich hatte noch eine Tüte Sand vom letzten Strandurlaub da liegen, der sich prima dafür eignet, weil er schön fein ist. Anschließend nochmal fönen und fertig.

IMG_8786ns

Das Dünengras habe ich mit der Fransenschere aus Farbkarton in Farngrün geschnitten und mit einer nach hinten geklappten kleinen Lasche am Boden festgeklebt. Ein paar Blüten rein, Schmetterlinge, fertig 🙂

Ich hab mich natürlich riesig gefreut, dass die süßen Team-Mädels mein Projekt auf den zweiten Platz gewählt haben und ich mich damit über ein supertolles Produktpaket als Gewinn freuen durfte 🙂 Danke ihr Lieben!!!

Hier nochmal die anderen Projekte im Überblick:

IMG_8674ns

Und hier seht ihr noch schnell meinen Swap:

IMG_8810ns

Ich habe eine Powerbar als Ersatzakku für mein Handy, die genauso aussieht und so kamen wir auf die Idee, dieses Teil als Vorlage für den Swap zu nehmen. Powerbar = neue Energie fürs Handy und Sugarbar = neue Energie fürs Bastel-Hirn 🙂

IMG_8815nsUnd so wurde aus „Speed up your mind“ einfach „Sweet up your mind“, kleines Wortspiel 😉 Denn im Inneren der Verpackung befinden sich zwei längste Pralinen der Welt. Der „USB-Stecker“ besteht aus einem Bäcker-Kaubonbon.

IMG_8812ns

IMG_8818ns

Durch den leichten Technik-Bezug wäre das auch mal ein Goodie für einen Mann. Vielleicht nicht gerade in rosa, aber die Farbe des Cardstocks lässt sich ja variieren 🙂

So, das wars erstmal für heute. Ich wünsche euch einen tollen Tag, genießt das Wetter und bald das Wochenende 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

Unser Teamtreffen 2016

Hallo ihr Lieben,

nun komme ich endlich dazu, euch von unserem Teamtreffen am letzten Samstag zu berichten. Die Woche war viel los und noch dazu habe ich die ersten Produkte aus dem neuen Herbst-Winter-Katalog bekommen *juhuu*! Eigentlich mag jetzt ja noch niemand wirklich an Weihnachten denken, aber ich muss ja dieses Jahr etwas früher anfangen mit der Weihnachts-Werkelei und „vorarbeiten“. Wie ihr ja vielleicht inzwischen wisst, gibt es demnächst eine große Veränderung im Hause Stempelfee, die mir neben schlafarmen Nächten auch noch weniger Zeit zum Basteln bringen wird, auf die ich mich aber riesig freue 🙂 Wir bekommen Nachwuchs! Daher müssen die neuen winterlichen Stempelsets und Stanzen, von denen es im neuen Herbst-Winter-Katalog soooooo viele tolle Exemplare gibt, einfach früher auf den Basteltisch 🙂 Bei Muddi durften wir alles aus dem neuen Mini-Katalog schon „live“ begutachten… und was soll ich sagen… meine Wunschliste wird immer länger… *lach*.

Nun aber mal von vorne… unsere liebe Stempelmami Nadine hat uns auch in diesem Jahr wieder zum Teamtreffen eingeladen. Wir hatten einen wundervollen Tag zusammen und so viel Spaß!! Muddi hat sich wie immer mächtig für uns ins Zeug gelegt und alles perfekt und bis ins kleinste Detail geplant. Auch hier nochmal eine dicke Umarmung und gaaaaaaaanz lieben Dank für ALLES, liebe Muddi – du bist echt der Knaller!!

Gegen 12 hatten wir uns alle bei Nadine zu Hause eingefunden. Wegen des unbeständigen Wetters hatte sie ein Zelt im Garten aufgestellt und alles wunderschön geschmückt.IMG_8675ns

IMG_8647ns

Auf unserem Platz fanden wir eine reich gefüllte Tüte mit Materialien, die wir für unser Bastelprojekt brauchten, ihren supersüßen Swap, ein Notizbuch fürs Geschäftstraining und wunderschöne Tischdeko aus dem superschönen Blumenladen von Pia. Da musste ich vor dem Treffen unbedingt vorbei und hätte am liebsten den ganzen Laden ins Auto gepackt. Sooooo viele tolle Sachen…. und weil Muddi dort Stammkundin ist, haben wir ihr kurzerhand noch einen kleinen Gutschein von uns allen dort besorgt.IMG_8649ns

IMG_8645ns

stampin up teamtreffen team stempelmami nadine koeller 27

(Dieses Bild hab ich mir bei Nadine gemopst, denn ich hatte tatsächlich vergessen, davon selbst ein Foto zu schießen) [Read more…]

BlogHop Team Stempelmami: Happy Birthday Sonnenschein

Hallo ihr Lieben,

heute ist wieder Blog-Hüpfen im Team Stempelmami angesagt 🙂 Einige meiner lieben Team-Schwestern und meinereiner waren wieder für euch kreativ und wir haben uns viele tolle Projekte mit den Produkten aus dem neuen Jahreskatalog für euch ausgedacht. Ich bin auch schon ganz gespannt, was die anderen Mädels tolles gewerkelt haben, denn auch wir kennen unsere Projekte untereinander vorher noch nicht.

Wenn du gerade von der lieben Nadine kommst, bist du bei mir genau richtig 🙂

Ich möchte euch heute eine Explosionsbox zum Geburtstag zeigen:

IMG_8736ns

In die neue InColor ‚Zarte Pflaume‘ habe ich mich sofort verliebt… sie ist sooo schön pastellig! Also war es keine Frage, dass ich sie hierfür verwende. Die Kombi mit Schwarz und Flüsterweiß ist mal was anderes und ich finde, die drei Farben passen prima zusammen.

IMG_8740ns

Schüttelkarten sind zur Zeit ja schwer angesagt. Daher habe ich den Deckel der Box als Schüttelfenster gestaltet. Was ihr dort hineinfüllt, ist natürlich Geschmackssache. Ich habe einfach ein paar bunte Pailletten verwendet. Außerdem kam das neue Stempelset ‚Playful Backgrounds‘ für den Hintergrund zum Einsatz und das neue ‚Labeler Alphabet‘. Das gefällt mir auch richtig gut! Die Blume, das Herz und der ‚Sonnenschein‘ gehören zu dem Thinlitsformen-Set ‚Grüße voller Sonnenschein‘ – das war mit als erstes auf meiner MUST HAVE Liste… 😉 Nach dem Stanzen kam noch ein wenig Wink of Stella zum Einsatz… das schimmert so schön 🙂

IMG_8737ns

Und so sieht die Box von innen aus:

IMG_8731ns

Hier habe ich die wunderschönen neuen Alphabet-Stempel ‚Brushwork Alphabet‘ und das Set ‚Konfetti-Grüße‘ verwendet. Ein bisschen Glitzer und entsprechendes Papier müssen einfach sein und so habe ich mich für die Andenkenschachtel in Silber-Glitzer entschieden. Hier findet ein kleines (Geld-)Geschenk seinen Platz und kann so beim Öffnen der Box auch nicht verloren gehen.

IMG_8735ns

IMG_8733ns

IMG_8734ns

Wenn ihr nicht selbst basteln möchtet, aber eine solche Box gerne verschenken möchtet, dann meldet euch gerne bei mir. Ich fertige alle meine Projekte gerne auch als Auftragsarbeit an. Näheres findet ihr hier 🙂

Und was steht auf Eurer Wunschliste ganz oben?

Wie immer freue ich mich über eure Kommentare 🙂

Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig inspirieren und ihr habt noch ganz viel Spaß beim Weiterhüpfen zu Isabella.

Falls du unterwegs mal hängen bleibst ist hier nochmal eine Übersicht aller Blog-Hop-Mädels:

Nadine Köller – http://stempelmami.de/
Melanie Lindner – http://stempel-fee.de/ (hier seid gerade hier)
Isabella Hofmann – http://www.bellas-stempelwelt.de/
Tatjana Mastel – https://stempelmademoiselle.wordpress.com/
Katja Scholz – http://kreativmitkatja.blogspot.de/
Stefanie Droop – http://stempelnmitliebe.de/
Jale Gosch – https://stempelmitmir.wordpress.com/
Melanie Vogel – http://www.stempelhausen.de/
Karin Drechsler – http://karinskreativkiste.de/

Habt noch einen schönen Sonntag 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

 

Rosenzauber

Hallo ihr Lieben,

mit Fassenacht hab ich es ja nicht so und daher hab ich dieses Wochenende viel Zeit zum Basteln 😉

Solange die Rosen im Garten noch im Winterschlaf schlummern, kann frau mit denen aus Papier auch um diese Jahreszeit viel Zeit verbringen 😉 Ich dachte, aus dieser Stanzform muss man doch mehr machen können als Karten oder Verpackungen damit zu dekorieren. Und da fiel mir diese Verpackung an sich ein. IMG_7249nsAus Cardstock in Brombeermousse habe ich die Rose an sich ausgestanzt und mit dem tollen neuen Wink of Stella Stift in Clear „beglitzert“. Er ist nicht grad ein Schnapp, aber wirklich toll! Nach dem Trocknen hab ich das „Gitter“ dann auf himbeerroten Cardstock aufgeklebt und die Konturen mit der Schere ausgeschnitten. IMG_7251nsHier könnt ihr gut sehen, wie wunderschön das schimmert. Der Banner ist aus dem Set ‚Blüten der Liebe‘ in der englischen Version‘. Und im Inneren der kleinen Schachtel verstecken sich passenderweise zwei Küsschen 😉IMG_7252nsDie achteckige Form habe ich aus einem ausgestanzten Kreis in Minzmakrone zurechtgeschnitten. Anstelle der Schoki könnte man(n) ja zum Beispiel auch einen Ring verstecken und der Liebsten damit einen Antrag machen… kommt mir grad so, der Gedanke 😉

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende – mit oder ohne Helau, oder was man bei euch so ruft 😉
Lieben Gruß
Eure Melanie

 

 

Explosionsbox – Am Strand

Hallo ihr Lieben,

wie versprochen, zeige ich Euch heute die passende Explosionsbox zu der Geburtstagskarte von neulich. Die Idee stammt allerdings nicht von mir, sondern von der lieben Nicole von Wertschatz. Ihre Boxen sind einfach der Hammer und ich freue mich riesig, dass ich euch meine Box hier zeigen darf. Vielen lieben Dank dir, liebe Nicole für Idee, Inspiration und dein ok zu diesem Post 🙂

Wie schon erwähnt hat sich das Geburtstagskind einen Beitrag zu seiner nächsten Urlaubsreise gewünscht. Sonne, Strand und Meer sollte es sein. Und natürlich sollte auch die Box dazu passen. Hier seht ihr mein Ergebnis:

IMG_6627s

IMG_6633s

IMG_6635sBeim Deckel der Box habe ich das Schüttelfenster mit dem Sand von der Karte wieder aufgegriffen und das ‚Happy Birthday‘ mit den Thinlits ‚Beeindruckende Buchstaben‘ ausgestanzt. Farblich habe ich auch hier wieder Aquamarin verwendet. Die 50 aus Glitzerpapier (ein bisschen Glamour darf ja auch bei einem Mann mal sein) war etwas Gebastel, aber ich wollte sie unbedingt in 3 D auf die Box kleben, also musste es irgendwie gehen. Stunden später… 😉 Den Namen habe ich mit dem Stempelset ‚Epic Alphabet‘ erst in Versamark aufgestempelt und dann mit dem Heat & Stick Pulver und Silberglitzer embosst.

Hier seht ihr das gute Stück von innen… tadaaaa:

IMG_6637sDen Holzsteg habe ich aus Cardstock in Saharasand gewerkelt, den ich vorher mit dem Hintergrundstempel ‚Hardwood‘ ebenfalls in Saharasand bestempelt habe. Die einzelnen „Dielen“ habe ich dann mit Dimensionals aufgeklebt. Der ‚Sand‘ ist einfach ausgedruckt und aufgeklebt. Für die Palme habe ich die Thinlits ‚Federn‘ etwas zweckentfremdet. Aber ich finde, dass es eigentlich Federn sind und keine Palmwedel fällt gar nicht weiter auf.

IMG_6648s

IMG_6645s

IMG_6647sDa wir einige „Mitschenker“ aus dem Verein zusammen hatten, mussten auch einige Scheinchen untergebracht werden. Hierzu habe ich auf den kurzen Seiten jeweils ein Fach eingebaut. Das Fach auf der linken Seite ist einfach nur eine Papiertasche, die ich mit der Sonne aus dem Set ‚Sonne im Herzen‘ dekoriert habe. Das Fach rechts ist ein bisschen wie das Kleingeldfach eines Portemonnaies gestaltet. Der Verschluss wird durch einen Klebe-Magneten zusammengehalten.

IMG_6638s

IMG_6639s

IMG_6640sAch ja und die Wolken sind Teil der Baumstanze… die ist auch wirklich so vielseitig verwendbar.

Wenn euch die Box gefällt, freue ich mich sehr über eure Kommentare 🙂 Es ist immer schön, von euch zu lesen 🙂

Habt noch einen schönen Abend 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

Happy Birthday am Strand

Hallo ihr Lieben,

letztes Wochenende waren wir zum 50. Geburtstag eines lieben Vereinskollegen eingeladen und ich hatte die Karte gewerkelt, auf der alle unterschreiben konnten. Da er sich einen Beitrag zu seinem nächsten Urlaub gewünscht hatte und es in die Sonne an den Strand gehen sollte, musste natürlich auch die Karte etwas damit zu tun haben. Das ist dabei herausgekommen:

IMG_3400sDie Karte hat ein Maß von 20×20 cm. Farblich habe ich mich für Aquamarin, Jade, Petrol und Bermudablau entschieden. Der „Sand“ ist passenderweise Saharasand. Das Happy Birthday habe ich mit den Thinlits ‚Beeindruckende Buchstaben“ ausgestanzt und mit Windradfolie hinterklebt. Mit 3d-Klebeband habe ich dann einen Rahmen drumherum geklebt, Sand eingefüllt und ein Stück Cardstock in Aquamarin drübergeklebt, fertig ist ein Schüttelfenster, das an Strandurlaub erinnern soll.

IMG_3405sDen Namen habe ich mit dem ‚Back to Basics‘ Alphabet in schwarz embosst und auf die kleinen Fähnchen gestempelt, die es leider nicht mehr zu kaufen gibt. Die Schirmchen sind aus dem Designerpapier im Set Pastellfarben entstanden. Da ich wusste, dass die Karte nicht in einen Umschlag passen musste, habe ich mich für die 3D-Version entschieden.

IMG_3407s

IMG_3403s

Ich glaube, Markus hat sich sehr gefreut 🙂

Natürlich hab ich auch noch die passende Explosionsbox dazu gewerkelt. Irgendwo musste das gesammelte Geld ja untergebracht werden 😉 Die zeige ich euch dann im nächsten Blog-Beitrag… seid also gespannt!

Habt ein tolles Wochenende!
Lieben Gruß
Eure Melanie

Sommerliche Schoki-Schachtel

 

Hallo ihr Lieben,

auch wenn der Spätsommer gerade schwächelt, geht es hier sommerlich weiter. Noch will ich mich einfach nicht vom Sommer verabschieden 😉

Heute zeige ich euch eine kleine Schoki-Verpackung, die mir spontan neulich beim Einkaufen in den Sinn kam. Diese Tafel schrie förmlich danach, schön verpackt zu werden… *lach*… Mit dem wunderschönen Stempelset ‚Garden in Bloom‘ habe ich dann ein Blatt Flüsterweiß in mein eigenes Designerpapier verwandelt. Hierfür habe ich das neue Archiv-Stempelkissen in Anthrazitgrau verwendet. Ich liebe es! Damit habe ich das ‚Gerüst‘ gestempelt.

Das Set ist ja eines der vielen Two-Step-Stempelsets, mit denen man das ‚Gerüst‘ dann auch super einfärben kann. Farblich habe ich mich für Kirschblüte und Blauregen entschieden. IMG_6206s

 

Um die Schachtel herum habe ich noch eine Banderole aus Vellum gewerkelt und sie mit einem der schönen Sprüche aus dem gleichen Stempelset in Espresso embosst. Damit das Muster noch etwas plastischer wirkt, habe ich zwei der Schmetterlinge noch ausgeschnitten und mit einem Gluedot aufgeklebt.

IMG_6208s

 

Und hier endlich der Inhalt:

IMG_6209sSieht diese Schoki nicht himmlisch aus? So richtig nach Sommer…. die musste ich einfach mitnehmen!

Die nächsten Tage werde ich Euch noch die Anleitung hier hochladen, damit ihr euch auch noch ein paar Tage Sommer retten könnt 🙂

Habt noch einen schönen Abend
Lieben Gruß
Eure Melanie