Rosenzauber

Hallo ihr Lieben,

mit Fassenacht hab ich es ja nicht so und daher hab ich dieses Wochenende viel Zeit zum Basteln 😉

Solange die Rosen im Garten noch im Winterschlaf schlummern, kann frau mit denen aus Papier auch um diese Jahreszeit viel Zeit verbringen 😉 Ich dachte, aus dieser Stanzform muss man doch mehr machen können als Karten oder Verpackungen damit zu dekorieren. Und da fiel mir diese Verpackung an sich ein. IMG_7249nsAus Cardstock in Brombeermousse habe ich die Rose an sich ausgestanzt und mit dem tollen neuen Wink of Stella Stift in Clear „beglitzert“. Er ist nicht grad ein Schnapp, aber wirklich toll! Nach dem Trocknen hab ich das „Gitter“ dann auf himbeerroten Cardstock aufgeklebt und die Konturen mit der Schere ausgeschnitten. IMG_7251nsHier könnt ihr gut sehen, wie wunderschön das schimmert. Der Banner ist aus dem Set ‚Blüten der Liebe‘ in der englischen Version‘. Und im Inneren der kleinen Schachtel verstecken sich passenderweise zwei Küsschen 😉IMG_7252nsDie achteckige Form habe ich aus einem ausgestanzten Kreis in Minzmakrone zurechtgeschnitten. Anstelle der Schoki könnte man(n) ja zum Beispiel auch einen Ring verstecken und der Liebsten damit einen Antrag machen… kommt mir grad so, der Gedanke 😉

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende – mit oder ohne Helau, oder was man bei euch so ruft 😉
Lieben Gruß
Eure Melanie

 

 

Enjoy – Umschlag für Geschenkkarten

Hallo ihr Lieben,

wie geil ist das denn – wir sind Handball-Europameister!!! *wohooo* Ich hab von Handball genau so viel Plan wie von Fußball und doch haben Europa- und Weltmeisterschaften etwas Magisches, was uns alle kollektiv in den Bann zieht. So ein Handballspiel ist an Spannung kaum zu überbieten – und das Finale heute Abend war absoluter Wahnsinn! Habt ihr auch geschaut?

Etwas Kreatives habe ich auch noch für euch 🙂 Mir fiel neulich beim Umräumen meiner Stanzen mal wieder das Thinlit „Umschlag für Geschenkkarte und Zierelemente“ in die Hände. Es ist schnell gestanzt und verziert und bei der riesigen Auswahl an Geschenkkarten im Kreditkartenformat, die es inzwischen gibt, hat man schnell eine tolle Verpackung für ein Geschenk zu jeder Gelegenheit.IMG_7257ns

Nach dem Ausstanzen habe ich das Papier noch mit dem Prägefolder ‚Leise rieselt‘ geprägt. Für den Schmetti habe ich das neue Glitzerpapier in Kirschblüte gewählt. Es ist so schön. IMG_7258nsDer Spruch ist aus dem Stempelset ‚Happy Home‘ und mit der schwarzen Archivtinte auf Kirschblüte gestempelt. Auf der Rückseite des Umschlags habe ich noch das Blümchen aus dem Stanzenset ‚Bloomin‘ Love‘ aufgeklebt und damit man den Umschlag beim Öffnen nicht kaputt machen muss, habe ich den Verschluss noch mit selbstklebenden Magneten versehen.IMG_7259ns

IMG_7260ns

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

Festliche Blüte im Frühling

Hallo ihr Lieben,

während draußen langsam der letzte Schnee wegtaut, zeige ich euch heute mal die frühlingshafte Version der Festlichen Blüte aus dem Winterkatalog. Ich mochte diese Blüte für Weihnachten schon sehr und ich freue mich total, dass sie weiterhin erhältlich ist und um ein Stempelset, nämlich ‚Friends & Flowers‘ ergänzt wurde. Heute habe ich mich für die zarten Farben entschieden und Zartrosa mit Vellum kombiniert.IMG_7234ns

Die Pillowbox ist mit dem neuen wunderschönen Designerpapier ‚Kunstvoll kreiert‘ aus der SAB entstanden. Die Zweigchen sind aus dem Thinlits Formen Set ‚Rosengarten‘ und der Spruch aus dem dazugehörigen Stempelset ‚Rosenzauber‘. Beides ist etwas, was ich UNBEDINGT haben musste, denn Rosen, die echten draußen im Garten, sind meine zweite Leidenschaft. Da war klar, an diesem Set führt kein Weg vorbei *lach* IMG_7236ns

IMG_7235ns

Hach, ich freu mich auf den Frühling und vermutlich werdet ihr die nächste Zeit noch öfters Projekte in Zartrosa und Wassermelone sehen… die Farben sind einfach soooo toll!

Habt noch einen wunderschönen entspannten Sonntag 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

Türchen Nr. 22 – Weihnachtswichtel

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mal etwas hinter dem Türchen für euch versteckt, was so gar nix mit Stempeln zu tun hat 😉 Beim Stöbern im Netz habe ich bei Betty’s Creations diesen süßen Weihnachtswichtel gesehen:IMG_7213s

Der Körper und der Hut bestehen aus dem Designerpapier im Block ‚Fröhliche Feiertage‘, der Bart ist normaler Cardstock in Flüsterweiß. Da ich leider keinen größeren Brad in rosa zur Hand hatte, habe ich einfach ein Stück vom Bommelband für die Nase verwendet.

Ich werde mich jetzt mal meinem Weihnachtsbaum widmen… irgendwie komisch bei 14 Grad Weihnachtsbaum zu schmücken 😉 Immerhin habe ich inzwischen alle Geschenke zusammen… das war dieses Jahr echt knapp!

Habt einen schönen Tag 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

 

Türchen Nr. 18 – Mini-Geschenktüte

Hallo ihr Lieben,

gestern habe ich euch ja schon eine Verpackung gezeigt, die ich mit dem Falzbrett für Geschenktüten gewerkelt habe. Wo ich es grad schon in der Hand hatte, habe ich gleich noch diese kleine süße Tüte damit gewerkelt. IMG_7192s

Die Idee dazu habe ich im Netz gefunden, leider weiß ich aber nicht mehr genau wo. Wenn ich es wiederfinde, verlinke ich natürlich dorthin. Die Größe ist toll für ein kleines Goodie am gedeckten Adventskaffee-Tisch oder auch als kleinen weihnachtlichen Gruß für die Kollegen. Verwendet habe ich das wunderschöne Designerpapier ‚Zauberwald‘, ein bisschen Goldfolie und die Thinlits ‚Weihnachtliche Worte‘. Der Spruch ist aus dem Set ‚Schöne Feiertage‘. IMG_7193sIMG_7194s

Habt einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

Türchen Nr. 17 – Sternentüte

Hallo ihr Lieben,

Dass ich Sterne sehr mag, habt ihr sicher schon gemerkt *grins*… daher habe ich heute noch eine sternige Idee für euch.
Die Idee für diese Sternentüte habe ich mir bei Daniela’s Stempelwelt gemopst. IMG_7188sIMG_7189sMit dem Falzbrett für Geschenktüten könnt ihr sie wirklich einfach und schnell nachwerkeln. Ihr braucht dazu nur einen Streifen Farbkarton, ich habe hier den sandfarbenen verwendet, in der Größe 27,5 x 21 cm. Vor dem Stanzen und Falzen habe ich den Farbkarton noch mit den Sternen aus dem Project Life Stempelset ‚Hello December 2015‘ mit Versamark bestempelt und ein paar kleine weiße Sterne aus dem gleichen Set dazugesellt. IMG_7190s

Dann stanzt und falzt ihr nur die Seitenteile auf dem Falzbrett, so dass ihr auf jeder Seite den Knick mit dem Dreieck habt. Dann die Falzlinien vorsichtig nachfalzen und zuerst die Seite schließen, dann den Boden zusammenkleben. IMG_7191sZusammengehalten wird die Tüte oben mit der goldenen Kordel, an die ich noch ein paar Sterne gebunden habe. Hierfür habe ich die Handstanze ‚mittlerer Stern‘ verwendet.

Habt noch einen schönen Tag!
Lieben Gruß
Eure Melanie

Türchen Nr. 15 – Schoki-Aufzug und Flockenzauber

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich ein kleines weihnachtliches Set für euch, das aus einer kleinen Karte und einer Schoko-Ziehverpackung besteht. IMG_7109sIMG_7106s

Farblich habe ich mich diesmal für Aquamarin entschieden in Kombi mit Lagunenblau, Vellum, Flüsterweiß und dem Glitzerpapier in Silber. Der Spruch auf der Ziehverpackung ist aus einem alten SAB Set, auch der Weihnachtsspruch ist aus einem alten Set vom letzten Winter. Im Hintergrund habe ich mit Versamark die wunderschöne Schneeflocke aus dem Project Life Stempelset ‚Hello December 2015‘ aufgestempelt. IMG_7108s

Außerdem habe ich die Stanze ‚Blütenmedaillon‘ verwendet, die Stanze Flockenzauber und die süßes Accessoires Zauberwald. IMG_7111s

Bei der Ziehverpackung habe ich ausserdem noch die Itty Bitty Stern-Stanze verwendet und Bordürenstanze Sternkonfetti. IMG_7113s

Dieses Set wird in den nächsten Tagen ein besonders lieber Mensch in seiner Post finden 🙂

Habt einen tollen Tag 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

Türchen Nr. 13 – Knusperhäuschen

Hallo ihr Lieben,

heute ist schon der 3. Advent und Weihnachten kommt so langsam in greifbare Nähe 🙂
Hinter dem heutigen Türchen versteckt sich ein heimeliges und beleuchtetes Häuschen.

IMG_7164s

Auch hier habe ich mich für eine Kombi aus Taupe und Chili entschieden. Die Fenster habe ich mit einem Framelit aus dem Set ‚Hearts a flutter‘ ausgestanzt, das Tür-Framelit gehört zum Set der Mini-Leckereienbox. Und das Häuschen IST die Mini-Leckereienbox. Damit ihr das LED Teelicht auch nach dem Zusammenbau noch in das Häuschen setzen könnt, habe ich die Öffnung oben mit zwei kleinen Magneten versehen. IMG_7166s

Und habt ihr erkannt, woraus die Dachschindeln gewerkelt sind? Richtig, mit der Eichelstanze! Ich bin immer noch begeistert, wofür man sie alles verwenden kann!! Die Ränder jeder einzelnen Schindel habe ich noch mit einem Fingerschwämmchen am Rand geinkt. IMG_7165s

Und beleuchtet sieht das Ganze dann so aus:

IMG_7169s

IMG_7167s

Habt einen tollen 3. Advent 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

Türchen Nr. 12 – Am Kamin

Hallo ihr Lieben,

hinter dem heutigen Türchen steckt eine Kombi aus Karte und Windlicht, eine sogenannte Easel Card 🙂

IMG_7159s

Farblich habe ich mich für Chili und Taupe entschieden und das Produktpaket ‚Am Kamin‘ verwendet. Das Feuer im Kamin habe ich mit der Archivtinte in Anthrazit auf Vellum gestempelt und mit den Stampin‘ Write Markern koloriert. IMG_7160s

IMG_7161s

Als Aufsteller habe ich die Holzscheite von den Flammen abgeschnitten, in der Hälfte gefalzt und nur die untere Hälfte aufgeklebt. Wenn ihr dann in den entstandenen ‚Tunnel‘ ein LED Teelicht stellt, habt ihr im Handumdrehen ein stimmungsvolles Windlicht. IMG_7163s

Habt noch einen gemütlichen Samstag 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

 

Türchen Nr. 10 – Goodie mit der Anhängerstanze

Hallo ihr Lieben,

heute öffnet sich schon das zehnte Türchen für euch… bald ist Halbzeit im Weihnachts-Countdown…

Heute habe ich ein kleines weihnachtliches Goodie für euch, das ich für meine Kollegen gewerkelt habe. Sie werden es heute auf ihrem Schreibtisch finden. Da die meisten meiner Kollegen Männer sind, durfte es diesmal nicht zu viel blingbling sein 😉 IMG_7153sAus dem Designerpapier im Block ‚Fröhliche Feiertage‘ habe ich einen 5 cm breiten Streifen geschnitten und ihn beidseitig mit der Stanze ‚Eleganter Anhänger‘ bearbeitet. Dann einen mittelgroßen Stern in Glutrot und einen kleinen Itty Bitty Stern in Waldmoos ausgestanzt und mit Dimensionals befestigt. Die Paillette musste sein, sorry Männers 😉  Der Spruch ist aus einem alten Stempelset und mit der Archivtinte in Anthrazit aufgestempelt. IMG_7152sOben ist das Ganze mit einem Stück Band in Glutrot und der Silberkordel zusammengebunden. Im Inneren ist eine weihnachtliche Schokokugel von der lila Kuh versteckt. Ich hoffe, die Beschenkten haben sich gefreut 🙂

Bald ist schon wieder Wochenende… die Zeit rennt!
Habt einen schönen Tag 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie