Bloomin‘ Heart – Hochzeitskarte

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich eine Karte zur Hochzeit, als Einladung zu einer solchen oder auch zu einem Hochzeitsjubiläum für euch. IMG_7262nsFarblich habe ich mich für Flüsterweiß und Wasabigrün entschieden. Finde ich auch sehr edel und mal nicht ganz so klassisch. Den Aufleger habe mit den Minipunkten geprägt. Das Herz aus dem Thinlit-Set ‚Bloomin‘ Heart‘ sieht man ja momentan zig-fach im Netz, so dass ich mich schon fast daran satt gesehen habe, obwohl ich es eigentlich soooo schön finde. Um es etwas anders zu gestalten, habe ich es aus Aquarellpapier ausgestanzt, das ich vorher mit dem Wassertankpinsel und viel Wasser mit wasabigrüner Tinte eingefärbt habe. IMG_7263nsGanz wichtig – richtig gut trockenfönen bevor ihr es ausstanzt. Auch dann ist es noch recht tricky, das Papier ohne Einreißen aus der Form zu bekommen, weil das Aquarellpapier viel weicher ist als normaler Cardstock. Aber wenn ihr eine Lage normales 80g-Papier oder Backpapier zwischen Aquarellpapier und Stanze legt, geht es ganz gut. IMG_7264nsDie Blümchen habe ich mit dünnen Dimensionals in Flüsterweiß mehrfach übereinander geklebt. Ich mag den 3-D-Effekt und ich finde, das gibt der Karte noch mehr Finesse. Noch ein paar Halbperlen und mehr braucht es gar nicht. Der Spruch ist aus einem alten Stempelset. Ihr könntet ihn auch mit dem Drehstempel ‚Alphabet‘ aufstempeln, wenn ihr das passende Set nicht habt.

Habt noch einen schönen Tag – und für die „Pappnasen“ unter uns – Helau! 🙂
Lieben Gruß
Eure Melanie

Speak Your Mind

*